Westmount High School

Montréal, Québec


Die Westmount High School unterrichtet ungefähr 850 Schüler*innen. Die High School liegt in der Innenstand Montréals, ist sehr multikulturell und ist, seit der Entstehung 1873, die älteste öffentliche High School in Québec. Die Westmount High School setzt im Unterricht auf die individuelle Betreuung und Entwicklung aller Schüler*innen, damit diese ihre Qualitäten und Fähigkeiten auf das höchste Level der Exzellenz bringen können. Die High School setzt sich für deine Bereicherung ein, indem sie kritisches Denken durch transformative Lernerfahrungen in einer sicheren, sinnvollen und ansprechenden Umgebung fördert.  

Das Fächerangebot ist breit gefächert. Die Westmount High School ist die erste High School in Québec, die Advanced Placement Kurse für intensiveren Unterricht anbietet. Zusätzlich gibt es English, Ethics and Religious Culture, Drama, Fine Arts, French, Mathematics, Music, Sports, Science and Technology und Social Sciences. Ebenfalls gibt es mehrere Wahlfächer, wie Consumer Sciences, ECHO, Leadership and Community Action, Philosophy und den Woodshop-Course.

Das außerschulische Programm besteht zu einem aus Clubs, wie unter anderem dem Buchclub, dem Frühstücksclub und dem Jahrbuchclub. Zum anderen besteht das Programm aus vielen Sportaktivitäten, wie unter anderem Curling, Rugby, Softball und Klettern. Diese sind für die Entwicklung deines Charakters und deiner Fähigkeiten von grundlegender Bedeutung und tragen wesentlich zur Ganzheitlichkeit der Westmount High School Erfahrung bei. Durch diese Aktivitäten entwickelst du ein Gefühl der Gemeinschaft, der Selbstwirksamkeit und entdeckst neue Interessen und Fähigkeiten.

Die Umgebung hat eine Menge für die Zeit nach der Schule und das Wochenende zu bieten. Die Île Des Soeurs ist nicht weit entfernt von der Westmount High School. Auf der Inseln gibt es die Boise Du Domaine Saint-Paul, den Golf De Île-Des-Soeurs und ein paar Restaurants. Sehr berühmt in der Gegen ist der Mount Royal und der Mount Royal Park. Ebenfalls empfehlenswert ist der Westmount Park und der Parc King George mit 4 Tennisplätzen und einem Schwimmbad.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung