LaurenHill Academy

Montréal, Québec

Die Lauren Hill Academy besuchen ungefähr 1300 Schüler*innen. Die High School ist sehr stolz auf ihre Erfolgsquote und ihre positive Atmosphäre. Erreicht wurde dies vor allem durch die Anpassung an das 21. Jahrhundert. In allen Gebäuden gibt es WLAN und das Benutzen von Technologie wird begrüßt. Zusätzlich werden alle Schüler*innen von den motivierten Lehrkräften unterstützt, damit jeder ein erfolgreiches akademisches Jahr absolvieren kann. Währenddessen wirst du auch dazu motiviert an den außerschulischen Aktivitäten teilzunehmen, um die perfekte Balance in deinem Alltag zu haben.

Das Fächerangebot ist sehr vielfältig. Vor allem die naturwissenschaftlichen Schüler*innen sind sehr erfolgreich an der Lauren Hill Academy. Zu den naturwissenschaftlichen Fächern gehören unter anderem auch Forensics and Marine Biology. Die High School bietet außerdem viele weitere Fächer an, wie English, French, History of Québec and Canada, Sports, EThics and Religious Culture, Mathematics, Coding, Entrepreneurship, Psychology, Greek Modern History sowie Criminal and Civil/ Business Law. An Wählfächer stehen dir zusätzlich Visual Arts, Drama, Music, Dance und Introduction to Media Arts zur Auswahl.

Das außerschulische Programm ist sehr sportlich ausgelegt. Es gibt Golf, Football, Soccer, Softball, Volleyball, Badminton, Basketball, Futsal, Hockey, Schwimmen, Indoor Track, Outdoor Track, Cross-Country Running, Rugby und Tennis. So ist für jeden Sportbegeisterten etwas dabei. Die Lauren Hill Academy hat sogar bereits Auszecihnungen für das Basketball Team gewonnen sowie auch für die Jazz Band.

Die Umgebung hat sehr viel zu bieten. Es gibt den Parc Gohier mit einem Hockeyplatz und fünf Tennisplätzen, wo du dich nach der Schule mit deinen Freunden zu einem Match treffen kannst. Auch der Parc Alexis Nihon hat drei Tennisplätze. Es gibt also sehr viele Möglichkeiten dich auszupowern. Neben weiteren sehenswerten Parks, wie den Parc Marcel-Laurin und den Parc National D’Oka, gibt es viele Flüsse, welche die Seen miteinander verbinden und die vielen Inseln umschlängt. Zu den Seen gehören zum Beispiel der Lac St. Louis und der Deux Montagnes Lake. Zusätzlich gibt es das Zoo Ecomuseum zu erkunden.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt.Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung