St. Patrick's High School

Québec Stadt, Québec

Die St. Patrick´s High School, wie der Name schon vermuten lässt, ist eine Schule mit irischen Wurzeln.  Obwohl sich die Schule seit ihrer Gründung 1843 in vielen Bereichen weiterentwickelt hat, beispielsweise ist sie keine reine Jungenschule mehr, ist der irische Stolz noch immer zu spüren. Vor allem der St. Patricks Day wird durch eine große Parade zelebriert. Aktuell wird die Schule von ca. 600 Schülern besucht. An der St. Pat gibt es sowohl Schüler, die Englisch als Muttersprache sprechen, als auch französische Muttersprachler und es besteht auch die Möglichkeit in beiden Sprachen einen Schulabschluss zu machen. Dies ist einzigartig in Québec. Die Mission und Vision der Schule lautet wie folgt: Förderung des persönlichen Wachstums, verantwortungsbewusste Bürger entwickeln, Beitrag zur Gesellschaft und Einfluss auf die Zukunft und Traditionen vor Ort nehmen.

Das Fächerangebot ist so aufgestellt mit dem Ziel so viele Schüler wie möglich zu erreichen, weshalb sie verschiedene Profile im wissenschaftlichen, sportlichen, aber auch künstlerischen Bereich anbieten. Zu den Fächern gehören Holzarbeiten, Leadership, Mathe, Ethik und Religion, Kultur, Physical Education und Science & Technology. Zu Science & Technology fächern gehören Programmieren und Robotik. Fremdsprachen werden unterrichtet in Englisch, Französisch und Spanisch.

Das außerschulische Angebot zeichnet sich durch eine Vielfalt aus, nicht nur in den Fächern, sondern auch außerschulischen Aktivitäten im Nachmittagsbereich. Die Football Mannschaft ist ein besonderer Stolz der Schule, aber auch die Vocal & Jazzband ist sehr beliebt, genauso wie die Theatergruppe, Poesiegruppe, und verschiedene Kunst und Theatergruppen. Die Schule bietet Sportteams für Basketball, Football, Ultimate Frisbee, Leichtathletik, Fußball, Hockey und Rugby. Ein weiteres Highlight der St. Patrick´s High School sind die zahlreichen Veranstaltungen, die von Schülern und Lehrer organisiert werden. Zu diesen Events gehören beispielsweise eine St. Patrick´s Day Parade, eine Talent Show, Public Speaking Competition, Theateraufführungen, Sport Award Ceremonies und ein Sommergrillfest.

Die High School liegt gegenüber der St. Patrick´s Catholic Church. Umgeben ist die High School von unzähligen Cafés, Restaurants und Geschäften, die nach dem Unterricht und an Wochenenden zum Shopping und Freunde treffen einladen. Ein Straßenblock entfernt liegt der Plaines d´Abraham Park der auch am schönen Sankt-Lorenz-Fluss. Auch das nationale Kunstmuseum Quebecs liegt in unmittelbarer Nähe und bietet vor allem für Kunstliebhaber ein beliebtes Ausflugsziel. Die Innestadt kann mit dem Auto in weniger als 10 Minuten erreicht werden, aber auch zu Fuß oder mit dem Bus ist das Stadtzentrum gut zu erreichen.  Besonders hervorzugeben ist die Architektur, die man in Quebec vorfindet, die an europäische Städte erinnert.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindliche Online Bewerbung