Kitsilano Secondary School - High School Aufenthalte

Vancouver School Board, Vancouver & Umgebung, B.C.

Die Kitsilano High School hatte erst vor Kurzem ihr 100- jähriges Jubiläum. Sie wurde 1917 gegründet und blickt stolz auf ihre Geschichte zurück. Heute unterrichtet die Schule ca. 1.400 Schüler. Bekannt ist die High School durch die zahlreichen Filmproduktionen, die an der Schule gedreht wurden. Sogar Ryan Reynolds ging auf die Schule. Das Motto der Schule lautet „Let there be light“.

Das Fächerangebot ist umfangreich. Psychologie, Rechtswissenschaft, E-Commerce, digitale Kommunikation, Programmieren, Textil- und Holzverarbeitung und Kochen sind bei der Auswahl besonders hervorzuheben. Im künstlerischen Bereich sind es Theater Produktion, Regieführung und Skript verfassen. Des Weiteren bietet die Schule ein „French Immersion“ Programm an, wodurch einige Fächer nicht nur auf Englisch, sonder auch auf französisch unterrichtet werden.

Das außerschulische Angebot umfasst je nach Saison verschiedene Sportarten. Im Herbst werden Volleyball, Feld Hockey und Cross Country angeboten. Im Winter stehen Basketball, Wrestling und Tischtennis zur Auswahl. Im Frühling finden die Trainings für Rugby, Tennis, Ultimate und Track & Field statt.
Die Liste der angebotenen Clubs ist sehr überzeugend und spricht für ein hohes Engagement der Schüler. So gibt es neben einem Karten-, Roboter-, Impro-, Girl Fit – und Greek Dancing Club auch eine große Auswahl an Clubs mit sozialem Engagement, politischen Interesse und Engagement für die Umwelt.

Die Lage der Schule bietet alle Vorteile eines Vorortes. Du bist innerhalb von 30 min Busfahrt im Zentrum von Vancouver. Zum Sandstrand benötigst du lediglich 15 Minuten. Knappe 20 min braucht es, bis zu am Yachtclub bist und anschließend in den „Jericho Beach Park“ gehen kannst. In unmittelbarer Nähe der High School befindet sich außerdem eine Eislaufhalle. Für den kleinen Hunger nach der Schule können du und deine Freunde sich zwischen Kuchen, Burger und Sushi entscheiden. Der Weg beträgt zu allem nur ca. 3 Gehminuten.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online buchen