H.J. Cambie Secondary School - High School Aufenthalte

Richmond, Vancouver & Umgebung, B.C.

Die H.J. Secondary School hat den Spitznamen the Palace, da die Schule über eine sehr modern Ausstattung verfügt, die einen zeitgemäßen Unterricht ermöglicht. Die Schule möchte ihre Schüler motivieren und inspirieren, damit die Schüler Verantwortung für ihr eigenes Lernen übernehmen. Zudem ist es ihr wichtig, dass die Schüler das gelernte Wissen auch im Alltag anweden können. Zur Zeit besuchen ungefähr 550 Schüler die Schule, die im Stadtteil Bridgeport im Osten von Richmond liegt.

Das Fächerangebot ist vielseitig und reicht von Kunst, Wirtschaft, Karriereplanung, Englisch bis hinzu Gesundheit. Aber auch klassische Fächer wie Mathe, Englisch, Sport oder Naturwissenschaften werden angeboten. Eine Besonderheit ist der Kurs Lernstrategien, in denen die Schüler lernen, wie sie das Wissen optimal lernen und sich selbst organisieren. Außerdem bietet die Schule Theaterkurse an, die in Schauspiel, Regieführung und Drehbuchschreiben und Bühnenbild. Zudem gibt es einen Chor und es wird die Möglichkeit geboten, in einer Band zu spielen oder Gitarre zu lernen.

Die außerschulischen Aktivitäten beziehen sich insbesondere auf Clubs und Sportarten. Die Schule bietet viele Clubs an, die von allen Schülern besucht werden können. Es gibt einen Kunstclub, eine Hilfsgruppe für die Nachbarschaft, eine Cheerleading Gruppe, einen Schachclub, einen Computer Club, ein Tanzteam, ein Kochclub, ein E Sports Team, ein Umweltclub, einen Schülerrat, einen Ski Club und eine Schülerzeitung mit Online Blog.

In der Umgebung der Schule befinden sich ein großer Park, der zum Spazieren einlädt und viele Cafés, Restaurants und Einkaufsläden. Die Vielfalt an Restaurants ist enorm, von kleinen phillipinischen Diners bis hinzu indischen traditionellen Restaurants und großen amerikanischen Restaurants, die typische Speisen wie Chicken Nuggets anbieten. Das Zentrum von Richmond kann in 11 Minuten mit dem Bus erreicht werden. Dort gibt es viele Shoppingmöglichkeiten, eine große Vielfalt an Restaurants und Sehenswürdigkeiten, wie das Olympia Musem am Fraser River.

Toronto Experience

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Sommer? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehende Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben