Shoreham Academy

Shoreham-by-Sea, West Sussex

Die Shoreham Academy legt ihren Fokus auf der Methodik des Lernens und der eigenen Verbesserung. Zu ihren Schulwerten gehören: Ehrgeiz, Selbstbewusstsein, Kreativität, Respekt, Enthusiasmus und Entschlossenheit.
Die Shoreham Academy verwendet das traditionelle „house system“ Englands, was bedeutet, dass die Schüler in verschiedene Häuser, sogenannte „Schulen“, eingeteilt werden. Die drei vorhandenen „Häuser“ wurden nach berühmten Autoren der Region genannt: H.G. Wells, Arthur Conan Doyle und Rudyard Kipling. Schüler der jeweiligen Schulen treten in sportlichen Wettbewerben gegen einander an.

Zu ihrer Ausstattung gehören unter anderem: Kochraum, Tanzstudio, Sporthalle, Gemeinschaftshalle, Computerraum, mehrere Tennisfelder, ein Trainingsplatz für Cricket, ein Fußball- und ein Rugbyfeld. Der Gebäudekomplex ist modern gestaltet und bietet optimale Voraussetzungen für eine motivierende Lernatmosphäre und qualitativen Unterricht.

Das Fächerangebot umfasst neben den üblichen Fächern, welche im Lehrplan einer deutschen Schule zu finden sind, auch andere spannende Fächer. Zu diesen gehören beispielsweise Wirtschaftslehre, Schauspiel, Tanz, Lebensmittelkunde mit praktischen Anteil, Produkt Design, Fotografie und Kinderbetreuung. Auch Fächer wie Psychologie, Kriminologie und Rechtswissenschaften können Bestandteil des Stundenplans sein.

Das außerschulische Angebot der High School umfasst einen LGBTQ+ Club, einen Chor und „Music Essemble“.
Basketball, Badminton, Tanz, Netzball, Fitness, Cricket, Akrobatik, Rugby für Jungs und Mädchen sowie Cross Country, Tischtennis und Football können als Freizeitbeschäftigung an der Schule gewählt werden.

Die Lage der High School ist optimal für eine spannende und abwechslungsreiche Wochenendgestaltung. Du kannst dich am Wochenende in die Großstadt London begeben. Die Fahrt dauert ca. 1h 30 min.. Besuche der Stadt Brighton sind ebenfalls ein gutes Vorhaben für ein Wochenende. Du kannst dort shoppen, ins Kino oder mit Freunden etwas essen gehen. Selbstverständlich darf ein Besuch der Seebrücke und des Strandes auch nicht fehlen. Die Fahrt zu der Seebrücke in Brighton dauert lediglich 45 Minuten. Nach der Schule kannst du in einem Drittel der Zeit (15 min) dennoch an das Meer beim „Shoreham Port“.

The London Experience

Du möchtest deinen Schüleraustausch in England im September beginnen? Dann hast Du die Möglichkeit, dich vorab noch auf unsere London Experience zu begeben. Gemeinsam mit anderen Austausschülern erkundest Du die Weltmetropole und startest somit perfekt in dein Englandabenteuer!Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben