Marryatville High School

Adelaide, South Australia

Die Marryatville High School gilt im Bereich der musikalischen Förderung als eine der führenden Schulen in ganz Australien. Neben dem musikalischen Bereich werden auch sportliche Aktivitäten bestens gefördert und das Potenzial der Schüler zum Vorschein gebracht. Die Schulmannschaften waren mehrfach Sieger der nationalen Schul-Tennismeisterschaften. Die Klassenräume der Oberstufenschüler befinden sich in einem historischen Landsitz, der 1891 von einem wohlhabenden Kaufmann erbaut wurde. Weitere Räume befinden sich hingegen in sehr modernen Gebäuden mit einer umwerfenden Ausstattung. Die Symbiose von traditionell und modern gelingt der Schule nicht nur optisch, sondern auch im Unterricht.

Das Fächerangebot ist selbst für australische High Schools sehr vielfältig. Schüler können am Fremdsprachenunterricht für Französisch, Japanisch und Chinesisch teilnehmen. In Verbindung mit dem Englischunterricht gibt es zudem das Fach Journalismus. Kreativ ausleben können sich die Schüler in den Fächern visual Arts 2D & 3D, Fotografie & Filmstudien sowie Schauspiel und Theater Technologie. Auch die Fächer Textil-, Holz- und Metallverarbeitung verlangen etwas Kreativität, aber auch handwerkliches Können. Technisch interessierte sind in Roboterbau, Smart Technologie und Information Processing & Publishing bestens aufgehoben. Café Culture ist neben international Studies und Big Ideas ein weiteres Fach, welches wir sehr empfehlen können.
Die High School fördert gerade musikalische Talente, weshalb u.a. Komposition, Instrumental- und Gesangsunterricht, Musiktechnologie und Musikgeschichte gelehrt werden.

Das außerschulische Angebot ist sowohl im sportlichen als auch im musikalischen Bereich sehr umfangreich.
Wer sich nach der Schule gerne mit Instrumenten oder Gesang beschäftigt, ist an dieser High School genau richtig. Das Streichorchester oder das Barockorchester heißen dich herzlich willkommen in ihren Reihen. Auch die Konzertband und Jazzband freuen sich über dich als Mitglied. Des Weiteren hat die High School ein Gitarren-, Flöten- und Percussion-Ensemble. Talentierte Sänger haben die Auswahl zwischen verschiedenen Chören. Sie können zwischen Konzertchor, Kammerchor, Mädchenchor, Jungenchor, Pop und „klassischen“ Gesang wählen.
Auch die Bewegung kommt keinesfalls zu kurz. Zum Sportangebot der High School zählen beispielsweise Trainings in Cricket, Mountain Biking, Football (AFL & Touch), Netzball, Orientierungslauf, Schwimmen, Tennis und Triathlon. Sogar E-Sport wird an dieser Schule angeboten.

Die Lage der High School ist trotz der Position in einem östlichen Vorort von Adelaide, inmitten weitläufiger Grünanlagen, am Ufer des First Greek-Flusses sehr zentral. Du u kannst innerhalb von 20 min zum Kino, einigen Restaurants und Shops laufen. Innerhalb von 30 min bis du mit der S-Bahn bei der Art Gallery of South Australia oder dem Adelaide Festival Centre, welches für seine kulturellen Festivals bekannt ist und geliebt wird. Die australische Tierwelt kannst du hautnah im 40 min entfernten Adelaide Zoo oder dem Cleland Conservation Park erleben. Süße Koalas und Kängurus warten auf dich. An einem schönen Wochenende kannst du perfekt am Sandstrand entspannen. Der Henley Beach ist beispielsweise eine Stunde entfernt.

The Singapore Experience

High School Teilnehmer die nach Australien reisen, haben die Möglichkeit, 4 Tage Singapur zu entdecken. Der südostasiatische Stadtstaat Singapur ist eine ehemalige britische Kolonie und gehört zu den modernsten Metropolen der Welt. Die Reise ist betreut inklusive Hotel, Verpflegung, Ausflüge und Transfer. The Singapore Experience bietet unseren Teilnehmern eine gute Möglichkeit, ein asiatisches Land kennen zu lernen. Die Reise ist optional buchbar. Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben