Adelaide High School

Adelaide, South Australia

Die Adelaide High School wurde 1908 gegründet und ist somit die älteste High School in South Australia inmitten eines Grüngürtels im Zentrum von Adelaide. Schwerpunkt der Adelaide High School ist die Sprachausbildung im renommierten Sprachzentrum der High School. Zahlreiche Wettbewerbe setzen Akzente im Schulalltag, z.B. das "Tournament of Minds", ein Wettbewerb, in dem verschiedene Teams zeigen, wie effektiv sie Probleme lösen. Oder Competitions in Sprachen, Geschichte, Mathematik, Chemie oder im Debattieren.
Die Schule ist rundum sehr gut ausgestattet. Es gibt einige Tennis-, Basketball- und Sportplätze sowie ein Zentrum für Schauspiel- und Tanzunterricht.

Die Fächerauswahl ist im Fremdsprachenbereich so gut aufgestellt wie sonst kaum eine High School in Australien. Asiatische Sprachen wie Japanisch und Chinesisch, aber auch europäische Sprachen wie Italienisch, Spanisch, Französisch und Griechisch (neu) werden gelehrt.
Weitere Fächer sind beispielsweise Schauspiel, Film, Theaterproduktion und Musik Performance. Auch Rechtswissenschaften, Business Innovation und Philosophie sind ebenfalls zur Auswahl stehende Fächer. Handwerkliches Können ist beim Kochen, der Schmuckherstellung und der Textilverarbeitung gefragt. Eine Besonderheit der Schule ist das Wahlfach Aboriginal Studies.

Das außerschulische Angebot umfasst über 30 Clubs und Trainings in vielen verschiedenen Sportarten. Clubs wie der Harry Potter Club, der Amnesty International Club, der Debattierclub, der Tee oder der Schachclub heißen dich gerne als neues Mitglied willkommen. Den sportlichen Ausgleich zur kognitiven Arbeit finden die Schüler in Trainings in Sportarten wie beispielsweise Cricket, Rudern, Schwimmen, Touch Football, Volleyball oder Tischtennis. Für Mädchen gibt es außerdem Teams für Hockey, Netz- und Softball. Rugby, Squash und Tennis wird hingegen nur für die Jungen angeboten.

Die Lage der High School ist perfekt für erholsame Spaziergänge im grünen Viertel der Stadt. Die Schule liegt direkt am Gladys Elphick Park, welcher wiederum direkt am nächsten Park angrenzt. Wenn du einen Strandspaziergang bevorzugst, empfiehlt sich der „Henley Beach“, welcher innerhalb von ca 30 min erreicht ist. Etwas näher dran sind andere Top Sehenswürdigkeiten. So erreichst du die Kunstgalerie von South Australia innerhalb von 20 Gehminuten. Ähnlich lang benötigst du für den Fußweg zum Adelaide Oval. In diesem Stadion finden regelmäßig AFL (Football) Spiele statt. Du kannst somit den Profis der Adelaide Crows oder der „The Power“ beim Spiel zusehen und das besondere Gemeinschaftsgefühl der Australier bei einem Spiel ihrer Nationalsportart erleben. An Nachmittagen kannst du die Zeit mit deinen Freunden in einem Restaurant, Kino oder Einkaufsläden verbringen. Der Weg ist zu allem sehr kurz. So ist das Kino z.B. lediglich 10 min zu Fuß entfernt.

The Singapore Experience

High School Teilnehmer die nach Australien reisen, haben die Möglichkeit, 4 Tage Singapur zu entdecken. Der südostasiatische Stadtstaat Singapur ist eine ehemalige britische Kolonie und gehört zu den modernsten Metropolen der Welt. Die Reise ist betreut inklusive Hotel, Verpflegung, Ausflüge und Transfer. The Singapore Experience bietet unseren Teilnehmern eine gute Möglichkeit, ein asiatisches Land kennen zu lernen. Die Reise ist optional buchbar. Alle Informationen dazu findest du hier unter "Specials".

Unverbindlich online bewerben