DEINE UNTERKUNFT - WIE MÖCHTEST DU WOHNEN?

Herzlich Willkommen - das steht bei jeder Unterkunftsart im Vordergrund. Abhängig vom Kursort kannst du bei einer Gastfamilie, im College, in einer Schulresidenz, im Appartement oder im Hotel wohnen.

Gastfamilie

Ob als Paar lebend oder alleinerziehend, mit einem Kind oder mehreren Kindern, ob ein oder zwei Verdiener – die typische Gastfamilie gibt es genauso wenig wie den typischen Sprachschüler. Die meisten, gerade die jüngeren, möchten gemeinsam mit einem deutschen Schüler im Doppelzimmer untergebracht werden. Manche wollen lieber mit einem Teilnehmer aus einem anderen Land wohnen oder zusammen mit einem Freund/einer Freundin. Oft gibt es auch spezielle Umstände wie Ernährung oder Allergien zu berücksichtigen. Wie ist das bei dir? Entscheidend ist, dass deine Erwartungen und die deiner Gastfamilie erfüllt werden, denn nur dann sind erfahrungsgemäß auch beide Seiten glücklich und zufrieden.

Die Gastfamilien haben in der Regel bereits Erfahrungen mit Sprachschülern gemacht und können sich gut auf ihren Gast einstellen. Sie helfen beim Eingewöhnen und fördern die Sprachentwicklung. Sicherlich kann man nicht unbedingt den hohen deutschen Lebens­standard im Gastland erwarten. Essgewohnheiten und Umgangsformen können einem zunächst fremd erscheinen. Entsprechend wird auch deine Gastfamilie gewisse Anfor­derungen an dich stellen, dich ihrem Lebensstil anzupassen. Wenn du offen auf deine neue Umgebung zugehst, wirst du dich schnell bei deiner Gastfamilie wohl fühlen. Viele Schüler kommen jedes Jahr wieder zu ihrer Familie zurück.

Bei der Weitläufigkeit der Kursorte und da sehr viele der Gastfamilien in den Wohngebieten der Vorstädte wohnen, müssen die Teilnehmer damit rechnen, am Kursort auch öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, welches mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Bitte die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel am Kursort einplanen. Ausführliche Informationen erhalten alle Teilnehmer mit den Reiseunterlagen.

College

Viele renommierte Colleges haben sich auch bei der Betreuung von Gastschülern einen erstklassigen Ruf erworben. Das Besondere daran: das Campusleben. Denn der Tag spielt sich überwiegend auf dem Schulgelände ab. Du wohnst je nach College in einem Mehrbett-, Doppel- oder Einzelzimmer. Die Ausstattung der Colleges findest du in den Schulbeschreibungen. Neben einem qualitativ hochwertigen Sprachunterricht arrangieren die Mitarbeiter der Colleges ein abwechslungsreiches Programm für Sport und Freizeit - die gemeinsamen Aktivitäten fördern das Gruppengefühl und machen den Aufenthalt zu einem rundum gelungenen Erlebnis. In fast allen Colleges stehen dir deutschsprachige Betreuer zur Verfügung.

Schulresidenz

Für besonders selbstständige Teilnehmer bieten manche Schulen auch die Unterbringung in einer Schulresidenz an, mit oder ohne Verpflegung. Die Räumlichkeiten befinden sich in diesem Fall entweder direkt im Schulgebäude oder in unmittelbarer Nähe und bestehen meist aus einem Doppel- oder Einzelzimmer mit eigenem Bad. In der Regel werden die Mahlzeiten in der Schulresidenz eingenommen.

Hotel / Guesthouse / Appartement

Auf Malta kannst du auch den Junior oder den Teen Club mit Betreuung buchen. Auf Jersey bieten wir dir ein Guesthouse (mit Betreuung) an. Die Teilnehmer wohnen hier in klimatisierten Zwei- bis Vierbettzimmern mit Bad inklusive Frühstück, Lunchpaket und Abendessen.

Ab 16 Jahren kannst du auf Malta auch gemeinsam mit anderen internationalen Schülern in einem Appartement mit Selbstverpflegung wohnen. Bei den Sprachreisen Individuell kannst du in der Regel zwischen der Unterbringung in der Gastfamilie und der Residenz wählen.