Saint Peter's College

College in New York: Saint Peter's College

College

Internationale Gruppen 13-19 Jahre
Kursarten: Standardkurs

Das Saint Peter's College befindet sich im Herzen von Jersey City, in direkter Nachbarschaft zur Weltmetropole New York. An den Ufern des Hudson Rivers hat sich die einstmalige Kleinstadt zu New Jersey's zweitgrößter Stadt entwickelt. Der moderne Campus des Saint Peter's College liegt auf einem 25 Hektar großen Gelände, inmitten der traditionsreichen Innenstadt von Jersey City. Zum Schulgelände gehören Indoor-Tennisplätze und ein Schwimmbad sowie Lounges, eine große Sporthalle und eine Cafeteria.

Jersey beeindruckt nicht nur durch ihre imposante Aussicht auf die New Yorker Skyline, sondern vor allem mit vielen Grünflächen, einem verträumten Hafen, den Annehmlichkeiten einer amerikanischen Großstadt und der Möglichkeit, in weniger als 30 Minuten im Zentrum New Yorks zu stehen. Empire State Building, Freiheitsstatue, Times Square und Central Park sind ein absolutes Muss für die New York Sprachreise. Wer jedoch ein wenig mehr Zeit hat, kann abseits der bekannten Touristenpfade neue Eindrücke dieser faszinierenden Megametropole bekommen, z.B. im ultraschicken, durchgestylten Soho oder in einem der vielen ethnisch geprägten Vierteln.

Betreuung

Du wirst von amerikanischen Lehrern sowie Mitarbeitern des Colleges während des Unterrichts, bei Ausflügen und Freizeitaktivtäten betreut.

Unterkunft

Die Unterkunft am Saint Peter's College erfolgt in Doppelzimmern in verschiedenen Residenzen auf dem Campusgelände. Mehrere Schüler teilen sich ein Bad. In den Residenzgebäuden gibt es außerdem einen Aufenthaltsraum, eine Gemeinschaftsküche und einen Computerraum. Im College erhältst du Vollpension.

Unterricht

Täglich 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten in internationalen Gruppen mit maximal 15 Schülern. Unterricht wöchentlich wechselnd vormittags und nachmittags.

Freizeit

Das Freizeitprogramm umfasst viel Sport, wie zum Beispiel Volleyball, Fußball, Softball, Tennis, Basketball und Tanzen. Am Abend gehört typisches Collegeleben zum Programm: Mit Barbecues, Filmnächten, den Talent Shows und Discoabenden werden die Sprachkenntnisse aller internationalen Schüler untereinander auf die Probe gestellt.

Jede Woche werden drei Halbtagsausflüge und ein Ganztagsausflug nach New York angeboten. Alle Ausflüge werden von Mitarbeitern des College betreut. Neben der Erkundung der einzelne Stadtteile New Yorks und dem Besuch wichtiger New Yorker Wahrzeichen, wie Empire State Building, Rockefeller Center, Central Park Zoo sowie einigen Museen (u.a. American Museum of Natural History, The Metropolitan Museum, The Museum of Modern Art, The Guggenheim Museum) stehen auch Ausflüge nach Coney Island und Brighton Beach auf dem Programm. Die Eintrittspreise auf Halbtags- und Ganztagsausflügen sind dabei schon im Gesamtpreis enthalten. Der Sonntag kann für eigene Pläne oder auch für optionale Ausflüge genutzt werden, wobei der Campus nur in der Gruppe und mit Gruppenleiter verlassen werden darf.

Reise

Zielflughafen ist New York. Der Flug ist nicht begleitet. Bei deiner Ankunft am Flughafen wirst du von Mitarbeitern des Colleges in Empfang genommen.

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule