Eastbourne

Schülersprachreise nach England: Eastbourne

Kursort

Für junge Leute von 14-18 Jahren
Kursarten: Standardkurs, Intensivkurs

Ihr müsst nicht um die halbe Welt reisen, um Jugendliche in eurem Alter aus Frankreich, Italien und Spanien zu treffen. Bei einer Schülersprachreise in Eastbourne lernt man sich schnell kennen und Englisch sprechen ist schon bald eine Selbstverständlichkeit.

Eastbourne gehört zu den schönsten Städten an der Südküste von England. Auch deshalb gilt es als bevorzugte Adresse in- und ausländischer Sonnenanbeter. The Suntrap of the South nennt man in England liebevoll das sonnenverwöhnte, knapp 100.000 Einwohner zählende, Eastbourne. Das Seebad liegt nur rund 100 km von London entfernt. Mit seiner sieben Kilometer langen Strandpromenade zählt Eastbourne zu den Spitzenbadeorten in England. Ein modernes Einkaufszentrum, zahllose Cafés, Pubs sowie Theater, Kinos und Discos gehören ebenso zur Stadt wie die sanfte Hügellandschaft, die sie umgibt. Auf einer Schülersprachreise in Eastbourne ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Betreuung

Du wirst von deinem deutschsprachigen Kursleiter sowie den Mitarbeitern vor Ort betreut. Sie sind bei Ausflügen und Freizeitaktivitäten dabei.

Gastfamilie

Jeder Schüler wohnt bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie in Eastbourne, meist mit einem anderen Kursteilnehmer zusammen.

Unterricht

Täglich 3 Unterrichtseinheiten beim Standardkurs. 5 Unterrichtseinheiten beim Intensivkurs. In Eastbourne dauert eine Unterrichtseinheit 50 Minuten. Beim Standardkurs bestehen die Klassen aus bis zu 14 Schülern, beim Intensivkurs aus bis zu 12 Schülern.

Freizeit

Eastbourne bietet für jeden Schüler, der effektiv Englisch lernen möchte, den passenden Rahmen. Das tägliche, betreute Freizeitprogramm lässt keine Wünsche offen. Hier findest du ein Beispiel für unsere Aktivitäten in Eastbourne.

In Eastbouren hast du die Qual der Wahl: Schwimmen im Meer, Sonnenbaden, Volleyballspielen, Windsurfen oder Fußball? Das milde Klima macht die Küstenstadt zum idealen Freizeit- und Sportzentrum. Und am Abend triffst du dich mit den anderen Sprachschülern zu einer Beachparty oder einem Discobesuch.

Zum Freizeitprogramm gehört auch ein Besuch in Brighton, dem größten Badeort an der englischen Südküste.  Aufgrund seiner modernen Musik- und Kulturszene wird Brighton auch London by the Sea genannt. Außerdem unternehmen wir eine Wanderung zum Beachy Head. Volles Programm ist angesagt und ganz klar, immer auf Englisch.

Gemeinsam mit deinem Betreuer und deinen Mitschülern geht es auch nach London (bei 15-tägigen Kursen 1 Tag London, bei 22-tägigen Kursen 2 Tagesausflüge), in die quirlige, niemals schlafende Themse-Metropole. Hier hast du Gelegenheit zum Shoppen und auch Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett wartet auf einen Besuch.

Weitere Ausflüge: Euer Kursleiter schlägt eine Auswahl von Halbtagsausflügen vor und ihr entscheidet, wohin es von Eastbourne aus geht. Ein Halbtagsausflug ist bereits im Programmpreis enthalten.

Vor Ort buchbar: Ein zusätzlicher Londonausflug, der einen weiteren abwechslungsreichen Tag verspricht (Kosten: ca. GBP 22,-).

Reise

Die An- und Abreise wird begleitet. Zielflughafen ist London Heathrow, von da geht es im Bus gemeinsam weiter nach Eastbourne.