Freizeit

Sprachen lernen im Ausland soll Spaß machen! Deshalb bieten alle unsere Sprachschulen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm an – häufig zum Selbstkostenpreis. Zusammen mit Kursteilnehmern aus aller Welt unternehmen Sie nach dem Unterricht gemeinsame Ausflüge oder betätigen sich sportlich: Tennis, Squash, Golf, Segeln, Surfen, Parasailing, Tauchen, Schwimmen oder auch Wandern, Biken, Joggen, Reiten und Fitnesstraining – in vielen unserer Kursorte sind dazu hervorragende Möglichkeiten gegeben. Die Mitarbeiter der Sprachschulen stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Seite.

Unsere Kursorte gehören zu den schönsten Städten weltweit. Ob Sightseeingtouren zu berühmten Sehenswürdigkeiten, der Besuch von Restaurants, Theatern, Konzerten, Museen, Galerien, Tier- und Naturparks oder auch einfach nur Shopping in einer der vielen Boutiquen – auf Sprachreisen werden Sie unglaublich viel Neues entdecken.