Werden Sie Gastfamilie

Bauen Sie einem jungen Menschen eine Brücke: Internationale Verständigung ist keine "Privatangelegenheit" von Politikern und Diplomaten. Geben Sie deshalb einem ausländischen Jugendlichen - aus den USA, Kanada, Japan, Mexiko oder Europa - im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die Chance, Ihre Familie, Ihre Lebensweise und Ihr Land kennen zu lernen.

Dadurch bereichern Sie einerseits Ihren Familienalltag, denn Ihr Gastschüler wird Ihnen seine Sprache und Kultur näher bringen und Ihnen eine Brücke für freundschaftliche Kontakte zu seinem Heimatland schlagen. Andererseits leisten Sie einen ganz persönlichen Beitrag zum Zusammenwachsen der Völkergemeinschaft.

Deshalb werden nette Familien gesucht, die bereit sind, einem Austauschschüler ein Zuhause zu geben. Viele deutsche Gastfamilien haben bereits sehr positive Erfahrungen mit Gastschülern gemacht.

Wenn Sie die ehrliche Bereitschaft haben, einen jungen Menschen für etwa zehn Monate in Ihre Familie zu integrieren, sollten Sie nachfolgende Anforderung ausfüllen. Gern lassen wir Ihnen ausführliches Informationsmaterial und einen Bewerbungsbogen als Gastfamilie unverbindlich und kostenlos zukommen.