Picton

Picton ist eine malerische kleine Stadt mit 3.000 Einwohnern auf der Südinsel Neuseelands. Die Stadt liegt bei den Marlborough Sounds – einem Gewirr von kleinen Buchten, üppig bewachsenen Hängen und schmalen Stränden von 900 km Länge. Das warme Klima, die atemberaubenden Ausblicke und eine Fülle an Freizeitaktivitäten machen Picton zu einem angenehmen Ziel für den High School Aufenthalt. Auf der High Street finden sich einige nette Cafés, ideal für eine kleine Pause.

Die Stadt gehört zur Marlborough-Region, die weltweit für ihren Weinbau und ihre meeresbiologischen Aktivitäten bekannt ist. Die schönen Buchten in der Nähe sind beliebte Ausflugsziele.

Das High School Programm

In Picton ist unsere Partnerschule das Queen Charlotte College. Eine Besonderheit ist die Meeresbiologie-Akademie. Das Fächerangebot ist auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse abgestimmt und reicht von akademischen und berufsbegleitenden Fächern bis hin zu Sport und musischen Angeboten. Die Musik- und die Theaterabteilungen sind sehr aktiv.

High School intensiv

Für internationale Schüler wird ein spezielles Education outside the Classroom Programm angeboten, das verschiedene Unternehmungen umfasst.

Gastfamilien und Betreuung

Wir arrangieren für dich eine Unterkunft in einer herzlichen, gastfreundlichen Familie, die wir gewissenhaft auswählen. Diese wird dich wie ein Familienmitglied aufnehmen und umfassend unterstützen. Unsere Partner vor Ort stehen mit all diesen Gastfamilien in Kontakt und kümmern sich um das Wohlbefinden der Gastschüler.

Weiteren Support bietet der International Student Co-Ordinator, der dir bei allen schulischen Belangen mit Rat und Tat weiterhilft.

High School in Picton

  • Queen Charlotte College
    Lage: Picton, Neuseeland, Südinsel
    ca. 500 Schüler, davon ca. 5 deutschsprachige Gastschüler