Papanui High School

Schule

Die Lage

Christchurch befindet sich auf der Südinsel von Neuseeland. Die Stadt liegt am südlichen Ende der Pegasus Bay, direkt an der Pazifikküste. Die Innenstadt von Christchurch kann man gut mit der restaurierten Straßenbahn erkunden. Mit verschiedenen Kunstgalerien, Theatern, Kinos, Museen und Kunsthandwerk-Märkten bietet Christchurch ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot.

Die High School

Die Papanui High School liegt im Norden von Christchurch, sowohl das Stadtzentrum als auch der Strand sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Skigebiete um Mount Hutt sind in einer bis 1.5 Stunden mit dem Auto gut zu erreichen. Die zukunftsorientierte High School hat sich in ganz Neuseeland hohes Ansehen erworben. Die Papanui High School verfügt über modernste Einrichtungen.

Je nach Interesse können die Schüler in der Jazz Band, der Concert Band oder im Chor mitwirken. Außerdem besteht die Möglichkeit, Einzelunterricht für zahlreiche Musikinstrumente zu erhalten. Die meisten Instrumente können an der High School ausgeliehen werden. Die Schule bietet zudem ein Outdoor Education Programm an, das Kurse u.a. in Bergsteigen und Kajakfahren umfasst.

Besonderheit: Die Papanui High School genießt auch einen exzellenten Ruf in der Betreuung internationaler Gastschüler. Neuen Austauschschülern wird das Einleben mit Hilfe eines Orientierungsseminars erleichtert.

Orientierungsseminar in Wellington

In der ersten Woche des High School Aufenthaltes in Neuseeland besuchen die Schüler ein Orientierungsseminar in Wellington, das bereits im Preis enthalten ist. Vormittags werden verschiedene Themen behandelt: u.a. neuseeländische Kultur, Schulsystem, Leben in einer Gastfamilie. An den Nachmittagen wird ein Freizeitprogramm organisiert.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Japanisch
  • Maori

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Biologie
  • Chemie
  • Mathematik
  • Physik
  • Statistik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Buchhaltung
  • Geografie
  • Geschichte
  • Geschichte des Altertums
  • Hotelfachkunde
  • Wirtschaft
  • Touristik

Gesundheit:

  • Ernährungslehre
  • Gesundheitswesen
  • Outdoor Education
  • Sportlehre

Technik und Informatik:

  • Grafik & Design
  • Programmieren

Bildende Künste:

  • Fotografie
  • Kunst
  • Kunstgeschichte
  • Modegestaltung
  • Musik
  • Schauspiel

Sport:

  • Skifahren
  • Snowboarden
  • Fußball
  • Hockey
  • Rugby
  • Schwimmen
  • Mountainbiken
  • Kajakfahren
  • Basketball
  • Golf
  • Tennis

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Jeder Gastschüler wohnt in einer ausgewählten Gastfamilie und wird während des Neuseeland-Aufenthaltes betreut. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht. Darüber hinaus arbeiten wir in Neuseeland seit über 15 Jahren mit einer zuverlässigen und erfahrenen Partnerorganisation zusammen, die in regelmäßigem Kontakt mit allen Schülern und Schulen ist. Allen Teilnehmern steht während der gesamten Aufenthaltsdauer ein deutschsprachiger Betreuer zur Seite. Unsere Schüler lernen ihren persönlichen Betreuer während des einwöchigen Orientierungsseminar in Auckland oder Wellington kennen.

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

Papanui High School, Christchurch, Südinsel, Neuseeland

Einwohner Christchurch:

390.000

Schülerzahl:

900, davon ca. 9 deutschsprachige Gastschüler

Kleiderordnung:

Schuluniform

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule