Napier

Napier hat rund 52.000 Einwohner und ist eine Küstenstadt an der Hawke's Bay auf der Nordinsel von Neuseeland. 10 km weiter südlich liegt Hastings; zusammen mit Napier spricht man oft von den Twin Cities. Hier ist die durchschnittliche Sonnenscheindauer eine der höchsten des Landes. Die Gegend um Napier hat außerdem einen recht geringen durchschnittlichen Niederschlag und die Stadt kann sich über relativ hohe Temperaturen freuen, obwohl sie direkt am Meer gelegen ist. Napier liegt in einem landschaftlich schönen Weinbaugebiet, umgeben von Bergen, Meer und Wald. Diese interessante Mischung hat die Region zu einem beliebten Urlaubsziel in Neuseeland gemacht.

Napier ist die am besten erhaltene Art-Deco Stadt der Welt, nur in South Beach (Miami, Florida) befinden sich ähnlich viele Art-Deco-Gebäude wie in Napier. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vielseitig. Direkt am Meer verläuft die Marine Parade, eine sehr schöne Uferpromenade. Dressierte Delphine, Robben und Seeotter kann man sich im Marineland of New Zealand anschauen. Das bekannteste Skigebiet der Nordinsel, der Tongariro Nationalpark, befindet sich ganz in der Nähe.

Outdoor Aktivitäten

Ob Schwimmen oder Radfahren, Wandern oder Bootstouren, Golfen oder Tennis, in Napier kommen Aktive ganz auf ihre Kosten. Die weitläufigen Strände begeistern und sind gut zu erreichen. Wander- und Naturfreunde sind vom nahegelegenen Nationalpark begeistert.

Die Schule und das High School Programm

In Napier haben wir das William Colenso College ausgewählt. Diese Schule überzeugt durch ein außergewöhnliches Angebot an Kursen und außerschulischen Aktivitäten.

Im Rahmen der internationalen High School Programme werden Schüler dabei unterstützt, ihre persönlichen, kulturellen und beruflichen Ziele zu verwirklichen. Ein Anliegen der Schule ist es, die Schüler in die High School Gemeinschaft zu integrieren, ihnen zu helfen, ihr Englisch zu verbessern und Neuseeland kennen zu lernen. Der Eintritt ist zu Beginn eines jeden Terms (Schulquartals) möglich, also im Januar, April, Juli oder Oktober.

Gastfamilien und Betreuung

Während deines High School Aufenthaltes lebst du bei einer Gastfamilie in Napier. Viele Familien haben immer wieder internationale Schüler zu Gast – ein Zeichen für ihre Weltoffenheit und Gastfreundlichkeit. Die Mitarbeiter der Schule vor Ort suchen die Gasteltern sehr gewissenhaft aus. An der Schule hast du ebenfalls einen persönlichen Ansprechpartner, den Student Counselor, der dich z.B. bei der Wahl des Stundenplans oder der außerschulischen Aktivitäten berät.

High School Sports

Das William Colenso College bietet eine breite Palette an Indoor- und Outdoor-Sportangeboten an, von Tennis bis Schwimmen. Wer sich hier engagiert, findet nicht nur schnell Freunde, sondern erfährt auch viel über Land und Leute.

High School in Napier

  • William Colenso College
    Lage: Napier, in der Hawke's Bay, Nordinsel, Neuseeland
    ca. 505 Schüler, davon ca. 10 deutschsprachige Schüler