Kapiti Coast

Die Kapiti Coast ist ein Küstenabschnitt auf der neuseeländischen Nordinsel. Die Region mit ihren ca. 22.000 Einwohnern ist nach der Kapiti Insel benannt, einem Naturschutzgebiet, das du vom Festland aus sehen kannst und nur 5 km von der Küste entfernt ist. Die Kapiti Coast bietet dir viele Highlights, z.B. das Automuseum oder das Flugzeugmuseum sowie einen Golfplatz und feinsandige Strände. Wenn du hier zu Gast bist, empfiehlt sich auch ein Besuch der kleinen Cafés und Restaurants in Paraparaumu oder Otaki.

Sport wird an der Kapiti-Küste groß geschrieben. So laden Strände und Küste zu vielen Aktivitäten ein, z.B. Schwimmen, Surfen, Reiten, Windsurfen, Segeln oder Tauchen. Auch wer gerne wandert, findet in dieser Region viele schöne Wanderwege, sei es für kurze Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen.

Das High School Programm

In der Kapiti-Region arbeitet unsere Partnerorganisation mit dem Kapiti College sowie dem Otaki College zusammen, zwei hervorragenden High Schools mit exzellenten akademischem Ruf. Internationale Schüler sind hier sehr willkommen, denn man betrachtet sie als Bereicherung des schulischen Lebens.

Gastfamilien und Betreuung

Die Gastschüler in der Region Kapiti Coast leben bei neuseeländischen Familien. Unsere Partner vor Ort haben die Gasteltern nach strengsten Kriterien ausgesucht. All diese Familien freuen sich auf ihre Gäste aus Übersee und nehmen sie gerne in ihre Familie auf. Die Homestays befinden sich in der Nähe der Schulen. Außerdem steht an allen Schulen ein Counselor zur Verfügung, der den Schülern in allen Fragen rund um Fächerwahl, Organisation etc. zur Verfügung steht.

High School an der Kapiti Coast:

  • Kapiti College
    Lage: Raumati, ca. 40 Minuten von Wellington, Neuseeland
    ca. 1.200 Schüler,  davon ca. 20 deutschsprachige Schüler
  • Otaki College
    Lage: Otaki, ca. 60 Minuten von Wellington, Neuseeland
    ca. 450 Schüler, davon ca. 6 deutschsprachige Schüler