Rosehill College

Schule

Die Lage

Der Ort Papakura liegt nur 30 Minuten von Auckland entfernt. Papakura ist ein Begriff der Maori und bedeutet soviel wie Rote Erde, was auf die fruchtbaren Böden der Region zurückgeführt werden kann. Papakura verbindet die Vorzüge einer ruhigen Wohnstadt mit den Vorteilen der nahen Millionenmetropole Auckland. Der Papakura District (40.000 Einw.) ist vom angrenzenden Meer und den Huana Bergen geprägt.

Freizeit- und Sporteinrichtungen sind in Papakura nie weit entfernt – sei es der Golfplatz, die Schwimmbäder des Aquacentre, Sporthallen oder das Stadion mit seinen Leichtathletikfeldern.

Die High School

Als große Schule hat das Rosehill College in Papakura den Vorteil, eine vielfältige Auswahl an Fächern anbieten zu können. Der Fokus liegt auf der Förderung kultureller, sportlicher und sozialer Fähigkeiten. Dazu hat das Rosehill College eine Organisationsstruktur gewählt, die eine optimale Betreuung der Schüler gewährleistet: das so genannte House System. Jeder Schüler gehört einem von sechs Häusern an, in denen jeweils ca. 280 Schüler durch 12 Tutoren betreut werden. Damit ist sichergestellt, dass jeder Schüler an diesem College die größtmögliche Aufmerksamkeit erhält.

Zum neuen Sportkomplex des Rosehill College gehören zwei Sporthallen, ein beheizbares Schwimmbad und ein Fitness Center. An der High School in Papakura / Auckland können ganz unterschiedliche Sportarten ausgeübt werden: z.B. Leichtathletik, Badminton, Basketball, Golf, Hockey, Rudern, Schwimmen, Volleyball, Wasserball, Yachting, Ringen, Rugby, Fußball und Tennis.

Orientierungsseminar in Auckland

Zu Beginn des High School Aufenthaltes in Neuseeland findet ein einwöchiges Orientierungsseminar statt, das im Preis enthalten ist. Vormittags werden im Unterricht verschiedene Themen, wie zum Beispiel Schule in Neuseeland, Leben in der Gastfamilie, usw. behandelt und nachmittags gibt es ein interessantes Freizeitprogramm.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Japanisch

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Biologie
  • Chemie
  • Mathematik
  • Physik
  • Statistik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Buchhaltung, Geschichte
  • Informationsmanagement und Finanzverwaltung
  • Medienwissenschaften
  • Sozialkunde
  • Wirtschaftslehre

Gesundheit:

  • Ernährungswissenschaften
  • Gesundheitslehre
  • Sport

Technik und Informatik:

  • Allgemeine Technik
  • Automobilbau
  • Computerlehre
  • Grafik & Design
  • Informationsmanagement

Bildende Künste:

  • Kunst
  • Kunstgeschichte
  • Musik
  • Tanz
  • Theater

High School Sports:

  • Leichtathletik
  • Badminton
  • Basketball
  • Golf
  • Hockey
  • Rudern
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Volleyball
  • Rugby
  • Fußball
  • Tennis


Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Die Unterbringung erfolgt in einer Gastfamilie in Auckland. Die Familien werden sorgfältig durch Mitabeiter des Rosehill College und unserer Partnerorganisation in Neuseeland ausgewählt. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht. Darüber hinaus arbeiten wir in Neuseeland seit über 15 Jahren mit einer zuverlässigen und erfahrenen Partnerorganisation zusammen, die in regelmäßigem Kontakt mit allen Schülern und Schulen ist. Allen Teilnehmern steht während der gesamten Aufenthaltsdauer ein deutschsprachiger Betreuer zur Seite. Unsere Schüler lernen ihren persönlichen Betreuer während des einwöchigen Orientierungsseminar in Auckland oder Wellington kennen.

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

Rosehill College, Papakura (Einzugsgebiet Auckland), ca. 30 Autominuten von Auckland entfernt

Einwohner Papakura:

40.000

Schülerzahl:

1.800, davon ca. 9 deutschsprachige Gastschüler

Kleiderordnung:

Schuluniform

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule