Orewa College

Schule

Die Lage

Das Orewa College liegt an der herrlichen Hibiscus Küste nördlich von Auckland. Die größte Stadt von Neuseeland, Auckland, liegt mit all' ihren Attraktionen nur 30 km entfernt: Die City of Sails verbindet in einzigartiger Weise natürliche Lebensart mit großstädtischem Flair. Auch Orewa, der beliebte Badeort, hat einiges zu bieten: Sandstrände, Thermalseen und damit natürlich vielfältige Sportmöglichkeiten wie Schwimmen, Windsurfen, Segeln oder Fischen.

Die High School

Das Orewa College liegt auf einem 10 Hektar großen Gelände und verfügt über ausgezeichnete Sporteinrichtungen – und daher auch über ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot. Das College befindet sich nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt, inmitten einer schönen Parklandschaft.

Ziel des Orewa College ist es, die Schüler zu einer freien und selbstständigen Denkweise anzuleiten und damit in den verschiedenen Bereichen für eine ausgewogene Bildung zu sorgen. Das College ist darüber hinaus bekannt für die ausgezeichnete Betreuung ausländischer Schüler. In den letzten Jahren waren Gastschüler aus Südamerika, Asien, Europa, USA und Kanada am Orewa College eingeschrieben. Insgesamt wird das College von 1.850 Schülern besucht. Durch die Größe der Schule ist das Angebot an Fächern, Sport und künstlerischen Aktivitäten enorm.

Das Lehrangebot in Orewa ist sehr vielfältig. In der Abschlussklasse kann man beispielsweise zwischen 32 Fächern wählen. Es gibt spezielle Englischkurse für Schüler aus Übersee. Auch technisch ist das College sehr gut ausgestattet, z.B. mit einer Vielzahl modernster Computer.

Weiterhin bietet die Schule Sportarten wie Rugby, Fußball, Hockey, Schwimmen, Squash, Badminton, Tennis bis hin zur Leichtathletik an. Hier wird jeder Schüler seine passende Sportart finden.

Die Schule hat ein Musikprogramm, das Instrumental- und Gesangsunterricht anbietet. Im außerschulischen Bereich kannst du dich im Orchester, im Kammermusik-Ensemble, in mehreren Chören, einer Jazzband oder in einer Rockband engagieren.

Orientierungsseminar in Auckland

Zu Beginn des Aufenthaltes findet ein einwöchiges Orientierungsseminar statt, das bereits im Preis enthalten ist. Vormittags werden verschiedene Themen im Unterricht behandelt (z.B. neuseeländische Kultur, Schulsystem, Leben in einer Gastfamilie usw.). Nachmittags wird ein Freizeitprogramm angeboten.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Japanisch
  • Maori

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Physik
  • Biologie
  • Chemie
  • Mathematik
  • Statistik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Buchhaltung
  • Geografie
  • Geschichte
  • Hauswirtschaftslehre
  • Journalismus
  • Sozialkunde
  • Wirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre

Gesundheit:

  • Gesundheitswesen
  • Sporlehre

Technik und Informatik:

  • Allgemeine Technik
  • Design
  • Grafik & Design
  • Programmieren
  • Text- und Datenverarbeitung

Bildende Künste:

  • Bildhauerei
  • Design
  • Film
  • Fotografie
  • Kunst
  • Kunstgeschichte
  • Musik
  • Malerei
  • Modegestaltung
  • Theater

High School Sports:

  • Rugby
  • Fußball
  • Hockey
  • Schwimmen
  • Squash
  • Badminton
  • Tennis
  • Leichtatlethik

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Jeder internationale Schüler wohnt in einer ausgewählten Gastfamilie in Orewa und wird umfassend während des High School Aufenthaltes betreut.

Die Schule wählt die Gastfamilie mit großer Sorgfalt aus und steht in ständigem Kontakt mit dem Schüler und der Familie.

Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

Orewa College, Orewa, ca. 30 km von Auckland entfernt

Einwohner Orewa:

7.300

Schülerzahl:

1.850, davon ca. 30 deutschsprachige Schüler

Kleiderordnung:

Schuluniform

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule