Queen Charlotte College

Picton, Marlborough, Neuseeland

Schule


Die Lage

Das Queen Charlotte College befindet sich in ländlicher Umgebung, in einem Vorort der malerischen Hafenstadt Picton. 500 Schüler besuchen diese High School, daher ist eine familiäre Atmosphäre und intensive Betreuung garantiert.

Die High School

Das College ist sowohl akademisch als auch sportlich sehr erfolgreich und setzt hohe Standards. Die Klassen umfassen zwischen 20 und 25 Schüler. Neben dem umfassenden Angebot an Wahl- und Pflichtfächern stehen zahlreiche außerschulische Aktivitäten auf dem Plan: In regelmäßigen Abständen werden z.B. Theaterstücke aufgeführt, Musikinteressierte können sich z.B. im Chor engagieren.

Das ganz besondere Highlight des Queen Charlotte College ist die Aquaculture Academy. Hier kann man unterschiedlichste Aktivitäten rund um das Meer ausüben, sei es mit wissenschaftlichem oder praktischem Schwerpunkt. Das Angebot reicht von Erste-Hilfe- und Sicherheitstraining, Muschelzüchten, Tauchen bis hin zum Test der Wasserqualität.

Ein weiteres Highlight ist die schuleigene Segelflotte. Darüber hinaus kannst du in der Umgebung der Schule Kajak- und Segelausflüge unternehmen.

Orientierungsseminar in Wellington

Zu Beginn des High School Aufenthaltes in Neuseeland findet ein Orientierungsseminar in Wellington statt, das bereits im Preis enthalten ist. Vormittags werden verschiedene Themen im Unterricht behandelt und nachmittags wird ein Freizeitprogramm angeboten.

 

 

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Japanisch
  • Maori

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Biologie
  • Meeresbiologie
  • Chemie
  • Physik
  • Mathematik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Business Studies
  • Geografie
  • Geschichte
  • Touristik

Gesundheit:

  • Gesundheitswesen
  • Ernährungslehre
  • Sport

Technik und Informatik:

  • Computer
  • Design & Technologie

Bildende Künste:

  • Fotografie
  • Bildende Kunst
  • Malerei
  • Druck
  • Schauspiel
  • Chor

High School Sports:

  • Badminton
  • Basketball
  • Cross Country
  • Fußball
  • Kajakfahren
  • Leichtathletik
  • Mountainbiking
  • Netzball
  • Rudern
  • Rugby
  • Segeln
  • Tennis
  • Touch Rugby
  • Volleyball

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Die Schüler sind in Gastfamilien in Picton untergebracht, die sich liebevoll um sie kümmern. Die Familien nehmen den Schüler wie ein Familienmitglied auf.

Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und auf den Ablauf des High School Programms vorbereitet. Den Teilnehmern stehen die Gastfamilien mit Rat und Tat zur Seite. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht. Darüber hinaus arbeiten wir in Neuseeland seit über 15 Jahren mit einer zuverlässigen und erfahrenen Partnerorganisation zusammen, die in regelmäßigem Kontakt mit allen Schülern und Schulen ist. Allen Teilnehmern steht während der gesamten Aufenthaltsdauer ein deutschsprachiger Betreuer zur Seite. Unsere Schüler lernen ihren persönlichen Betreuer während des einwöchigen Orientierungsseminar in Auckland oder Wellington kennen.

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

Queen Charlotte College, Picton, Südinsel, Neuseeland

Einwohner Picton:

Ca. 3.000

Schülerzahl:

500, davon ca. 5 deutschsprachige Gastschüler

Kleiderordnung:

Schuluniform bis Klasse 11, ab Klasse 12 eine Uniform für besondere Anlässe, ansonsten Dresscode/Gepflegte Kleidung

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule