Rutherford College

Te Atatu, Auckland

Die High School

Rutherford College

In sehr schöner Lage im Westen Aucklands und damit nur 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich das Rutherford College, das insbesondere auf die künstlerischen Fächer einen Schwerpunkt setzt.

Ein umfangreiches Fächerangebot und eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten sind für die Schule genauso selbstverständlich wie die individuelle Betreuung eines jeden Schülers. Die hervorragende Ausstattung des weitläufigen Schulgeländes umfasst nicht nur Computer- und Kunsträume, Labore und eine Dunkelkammer, sondern auch mehrere Sportplätze, ein Schwimmbad sowie eine große Sporthalle. Die polynesische Kultur spielt am Rutherford College eine ganz besondere Rolle. Die Schüler können sich zum Beispiel in einer Maori- und Südseegruppe engagieren, die in regelmäßigen Abständen an kulturellen Veranstaltungen teilnimmt, um die Überlieferung der Maori-Kultur zu fördern.

Internationalen Schülern steht in der Anfangszeit ein sogenannter "Buddy" zur Seite, damit sie sich schon nach kurzer Zeit gut auf dem weitläufigen Gelände zurechtfinden.

Im Bereich High School Sports bietet das Rutherford College eine Vielzahl unterschiedlicher Sportarten an. Das Angebot umfasst: Leichtathletik, Badminton, Basketball, Schach, Cricket, Golf, Hockey, Netzball, Rugby, Fußball, Squash, Softball, Tischtennis, Tennis, Rugby, Volleyball, Wasser-Polo.

Die Lage

Die Metropole Auckland zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt. Ein Drittel der neuseeländischen Bevölkerung genießt den maritimen Lebensstil in der "City of Sails", denn in den vielen Buchten, die die Küstenstadt umgeben, tummeln sich tausende von Segelbooten und sind damit das bestimmende Element der Stadt.

Die Silhouette Aucklands ist geprägt von der ikonischen Harbour Bridge über türkisblauem Wasser und mit der Spitze des Vulkans Rangitoto im Hintergrund – einer der fast 50 inaktiven Vulkane, über die sich das Stadtgebiet erstreckt und damit seinen Besuchern eine einmalige Kulisse mit kleinen Hügeln, Seen, Lagunen und Inseln bietet.

The Sydney Experience

Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Autraliens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier.

Fächerangebot (Auswahl)

Eine Auswahl des Fächerangebots findest Du hier:

Sprachen: Englisch, Chinesisch, Maori, Japanisch
Mathematik und Naturwissenschaften: Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Biochemie
Geistes- und Sozialwissenschaften: Geographie, Geschichte, Geschichte des Altertums, Medienwissenschaft, Recht, Sozialkunde, Touristik
Gesundheit: Sportwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Early Childhood Education
Technik und Informatik: Datenverarbeitung, Grafik und Design, Programmieren
Bildende Künste: Zeichnen, Textilgestaltung, Musik, Kunst, Kunstgeschichte, Fotografie, Schauspiel, Tanz
High School Sports: Leichtathletik, Badminton, Basketball, Schach, Cricket, Golf, Hockey, Netzball, Rugby, Fußball, Squash, Softball, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Wasser-Polo

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in einer Gastfamilie in Auckland. Die Familien werden sorgfältig durch Mitarbeiter des Rutherford College ausgewählt. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht. Allen Teilnehmern steht während der gesamten Aufenthaltsdauer ein Betreuer zur Seite.

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer: flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)
Spätester Bewerbungstermin: 8 Wochen vor Abreise
Land/Region: Rutherford College, Te Atatu Peninsula, Auckland, Nordinsel, Neuseeland
Einwohner Auckland: ca. 1.300.000
Schülerzahl: 1.400, davon ca. 5 deutschsprachige Schüler
Kleiderordnung: Schuluniform
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.