Glenfield College

Glenfield, Auckland

Die High School

Glenfield College

Das Glenfield College genießt einen ausgezeichneten Ruf und gehört zu den besten Schulen in Neuseeland. Die High School vermittelt eine hohe Lernmotivation und überzeugt durch ihre exzellente Kursauswahl und zahlreiche sportliche Aktivitäten. Das College verfügt über modern ausgestattete Computer- und Unterrichtsräume, Kunstateliers und Theaterräume. Darüber hinaus hat das Glenfield College eine sehr gute Musikabteilung, die den Schülern Musikinstrumente leihweise zur Verfügung stellt. Außerdem können die Schüler ihre musikalischen Kenntnisse beim kostenlosen Privatunterricht vertiefen.

Die Schule hat eine gute naturwissenschaftliche Abteilung und man ist stolz auf die gewonnenen Preise. Besonders erwähnenswert sind auch diverse Natur- und Artenschutzprojekte, die im Rahmen des Biologie- und Geographieunterrichts durchgeführt werden. Außerdem veranstaltet das Glenfield College jedes Jahr Ausflüge in den Tongariro National Park, wo die Schüler praktische Kurse, wie zum Beispiel Vulkanismus, belegen. Nur 10 Minuten vom Campus entfernt gibt es zahlreiche Strände, die zum Wassersport einladen.

Einmal im Jahr veranstaltet das Glenfield College einen International Day. Gastschüler aus unterschiedlichen Herkunftsländern organisieren dieses Fest und präsentieren ihre Kultur.

Die Lage

Das Glenfield College liegt sehr vorteilhaft im Norden von Auckland, der größten Metropole von Neuseeland. Man benötigt nur 15 Minuten, um in das Stadtzentrum zu gelangen. Auch die Strände können in nur 10 Minuten vom Glenfield College aus erreicht werden.

Zusammen mit den angrenzenden Orten leben mehr als 1,3 Mill. Menschen in Auckland – das ist rund ein Drittel der Landesbevölkerung von Neuseeland. Auckland erstreckt sich über 48 erloschene Vulkane. Ihnen verdankt die Stadt eine großzügige Parkanlage, die bis in die Innenstadt hinein reicht und das Stadtbild von Auckland wesentlich prägt. Auch die Lage in einer der reizvollsten Meeresbuchten von Neuseeland trägt zum Bild der Stadt bei – die unzähligen Segelboote haben Auckland zur "City of Sails" gemacht.

The Sydney Experience

Sydney Experience

Die wohl berühmteste Stadt Autraliens ist der ideale Stopover auf dem Weg nach Neuseeland. Zusammen mit den anderen High School Teilnehmern kannst Du 4 Tage diese atemberaubende Stadt erleben. Denk beim Packen nur daran, dass im Januar dort Sommer, und im Juli Winter ist! Alle Informationen dazu findest du hier.

Fächerangebot (Auswahl)

Eine Auswahl des Fächerangebots findest Du hier:

Sprachen: Englisch, Japanisch
Mathematik und Naturwissenschaften: Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Statistik
Geistes- und Sozialwissenschaften: Buchhaltung, Geografie, Geschichte, Journalismus, Medienwissenschaft, Sozialwissenschaften, Tourismus, Wirtschaftslehre
Gesundheit: Sportwissenschaften, Ernährungswissenschaften
Technik und Informatik: Automechanik, Bootsbau, Elektrotechnik, Informatik
Bildende Künste: Design, Fotografie, Holzarbeiten, Kunst, Kunstgeschichte, Musik, Tanz, Theater
High School Sports: Basketball, Cricket, Football, Fußball, Hockey, Netzball, Softball, Segeln, Tanz, Volleyball

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in einer Gastfamilie in Auckland. Die Familien werden sorgfältig durch Mitarbeiter des Glenfield College ausgewählt. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

Jeder High School Teilnehmer hat einen eigenen Betreuer, der ihm während seines Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite steht. Allen Teilnehmern steht während der gesamten Aufenthaltsdauer ein Betreuer zur Seite.

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer: flexibel wählbar (1 Term = ca. 3 Monate)
Spätester Bewerbungstermin: 8 Wochen vor Abreise
Land/Region: Glenfield College, Auckland, Nordinsel, Neuseeland
Einwohner Auckland: ca. 1.300.000
Schülerzahl: 800, davon ca. 16 deutschsprachige Schüler
Kleiderordnung: Schuluniform
 
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.