MacLachlan College

Oakville, Ontario

Die High School

MacLachlan College

Das MacLachlan College gilt als eine der besten Privatschulen in ganz Kanada. Die Private High School hat einen sehr hohen akademischen Standard und ist bei dem kanadischen Institut für Bildungsstandards (CESI) offiziell akkreditiert. Weniger als 3% der Privatschulen in Kanada erreichen diesen Status. Die Private High School mit ihren nur 370 Schülern befindet sich in einem historischen, eleganten Herrenhaus. Etwa 10% der Schüler kommen aus anderen Ländern, u. a. aus Deutschland. Sie verleihen dem MacLachlan College eine internationale Atmosphäre.

Kleine Lerngruppen zwischen 14 und 16 Schülern schaffen am MacLachlan College eine engagierte, freundlich-familiäre Lernatmosphäre, die den Teamgeist fördert. Diverse akademisch ausgerichtete Kurse sowie Kurse zu den klassischen Künsten werden am MacLachlan College angeboten. Theater-, Kunst-, Musik- und Debattierklubs sowie verschiedene High School Sports sorgen für Abwechslung im Lehrplan. Weiterhin bietet das MacLachlan College geeigneten High School Schülern international anerkannte Leistungskurse an: Diese A.P. (Advanced Placement) Kurse enthalten teilweise bereits Lehrstoff auf Universitätsniveau und zeigen den hohen Anspruch dieser Private High School in Kanada.

MacLachlan College Sport

Das MacLachlan College ist führend in der Anwendung von Multimedia-Technologien. So hat jedes Klassenzimmer ein SMARTboard (elektronische Wandtafel), mit dem die Schüler über ihre Laptop-Computer drahtlos in Verbindung stehen. Eines der Laboratorien konzentriert sich auf Robotic Science und Intelligent Systems. Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz wird am MacLachlan College in Oakville als zukunftsweisende Technologie in den High School Unterricht einbezogen.

Als Gründungsmitglied der Private High School Athletic Association bietet das MacLachlan College in Oakville verschiedene Sport- und Freizeitangebote, wie z.B. Leichtathletik, Radsport, Basketball, Baseball, Volleyball, Fußball, Feldhockey, Bogenschießen, Kanufahren, Camping, Klettern, Skifahren, Eisfischen, Hundeschlittenfahren, Ringen und Selbstverteidigung.

Die Lage

Das MacLachlan College liegt in Oakville, einer mittelgroßen Stadt, direkt an den Ufern des Lake Ontario in Süd-Kanada, in der Provinz Ontario. Die Metropole Toronto ist nur ca. 20 km von Oakville entfernt. Insgesamt wohnen in der Stadt ca. 155.000 Menschen. Oakville bezaubert durch nostalgisches Flair, herrliche Parklandschaften und malerische Villenviertel und ist die Heimat der wohlhabendsten Einwohner von Kanada. Ein weiterer großer Pluspunkt: Die Stadt gilt als besonders sicher und sauber.

Toronto Experience:

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Juli? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehenden Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier.

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer: flexibel wählbar
Spätester Bewerbungstermin: 8 Wochen vor Abreise
Lage: Oakville, Ontario, Kanada
Einwohner: ca. 155.000
Schülerzahl: 370 Schüler, ca. 12 Gastschüler, davon ca. 5 deutschsprachige
 

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.