Montréal (englisch)

Englisch lernen in Montréal

Englisch lernen in Montréal

Montréal, im Südosten der kanadischen Provinz Québec gelegen, bietet ideale Voraussetzungen, um an einem zweisprachigen High School Programm teilzunehmen. Die Großstadt ist eine der bedeutendsten in ganz Kanada, in der sich franko- und anglokanadische Einflüsse vermischen – die Stadt ist ein Schmelztiegel zahlreicher Kulturen.

Das Stadtbild ist geprägt vom Berg Mont Royal, dem Montréal seinen Namen verdankt, sowie durch die Insellage im großen St. Lorenz Strom. Über 3,5 Millionen Menschen leben im Großraum Montréal, somit ist dies die zweitgrößte Stadt Kanadas und nach Paris die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt. Die meisten Einwohner sprechen allerdings sowohl Französisch als auch Englisch, sodass sich die Vielfalt der Sprachen und Kulturen im Alltag überall widerspiegelt.

Das SEIQ Programm – Study English in Québec

Das so genannte SEIQ-Programm (Study English in Québec) richtet sich an Schüler, die in einer multikulturellen, hauptsächlich französisch geprägten Umgebung, die Möglichkeit nutzen wollen, eine englischsprachige Schule zu besuchen.

Gastfamilien und Betreuung

Die Verschmelzung von europäischem Flair mit nordamerikanischer Gastfreundschaft schafft einen einzigartigen Rahmen für einen High School Aufenthalt in Montréal. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in englischsprachigen Gastfamilien. Auf Wunsch ist es jedoch auch möglich, in französischsprachigen Gastfamilien zu leben. Die Familien nehmen unsere Austauschschüler herzlich in Empfang und bieten ihnen während ihres Aufenthaltes ein freundliches Zuhause, das in näherer Umgebung der jeweiligen Schule liegt. Wichtig: Alle Gastfamilien wurden nach strengsten Kriterien ausgewählt; zudem steht dir ein Betreuer immer mit Rat und Tat zur Seite.

Ob englisch- oder französischsprachige Gastfamilie, die jeweils andere Sprache findet im Alltag in jedem Fall auch immer Anwendung!

Die englischsprachigen High Schools in Montréal

15 englischsprachige Schulen stehen zur Auswahl. Alle 15 Schulen haben einen hohen Qualitätsstandard, die Ausstattung ist modern. Dabei wird sehr viel Wert auf die Integration internationaler Schüler gelegt. Der Anteil an ausländischen Schülern ist an diesen Schulen sehr gering. Dadurch bietet sich die Möglichkeit, intensiver in den kanadischen Schulalltag einzutauchen.

Du hast die Auswahl zwischen kleineren Schulen mit ca. 550 Schülern und Schulen mit über 1.000 Schülern. Das Angebot der Fächer ist an allen Schulen groß und sehr vielseitig. Es reicht von Naturwissenschaften wie Physik und Chemie über Musikkomposition und Theater bis hin zu zahlreichen Computerkursen. Ein großer Schwerpunkt liegt dabei auf Sportangeboten. Zusätzlich stehen auch viele Clubs zur Auswahl wie ein Schach-, Theater- oder Radioclub. So kannst du auch schnell neue Kontakte knüpfen, z.B. in der Jazzband oder bei der Herstellung eines Jahrbuchs.

Du möchtest Näheres über die möglichen Schulorte wissen? Nenne uns deine Wünsche im Bezug auf Fächer, Sport- und Freizeitangebote, und wir beraten dich gerne.

High School Sports

Jede der 14 Schulen legt großen Wert auf sportliche Aktivitäten und bietet eine große Palette an außerschulischen Freizeitmöglichkeiten an, sei es outdoor oder indoor. Einige Sportangebote sind z.B. Schwimmen, Basketball, Eishockey, Badminton, Volleyball und Leichtathletik. Zahlreiche Schulmannschaften und Sportclubs sind zusätzliche Betätigungsfelder für alle, die aktiv sein möchten.

Bildergalerie

  • Mother Teresa Junior High

  • Centennial Regional High

  • Lester B. Pearson High

  • Heritage

  • Westmount

  • Laurier MacDonald

  • Laurier Senior High School

  • Lauren Hill Academy

  • Laval Liberty High School

  • Lake of Two Mountains

  • Laurentian Regional

  • Rosemere

  • Chambly Academy High School

  • Marymount Academy

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule