Ottawa

Ottawa


Ottawa, die Hauptstadt Kanadas, liegt auf der Grenze der Provinzen Ontario und Québec, in landschaftlich einmaliger Lage am Fluss Ottawa. Rund die Hälfte der 1,5 Millionen Bewohner ist zweisprachig und spricht Englisch sowie Französisch. Viele unterschiedliche ethnische Gruppen wohnen in der Metropole. So entsteht eine multikulturelle Atmosphäre voller Weltoffenheit und Individualität. Das verleiht der Hauptstadt einen ganz besonderen Charme: Schüler, die in dieser Region die High School besuchen, erleben eine einzigartige Kombination aus City Life und angenehmem Kleinstadtleben in den einzelnen Stadtvierteln. Langeweile hat hier keine Chance. Die Stadt bietet viele Gelegenheiten für Shopping und ausgeprägtes kulturelles Leben einerseits (mit zahlreichen Museen, vom Ski- bis zum Münzmuseum) und andererseits unzählige Möglichkeiten für Naturliebhaber und Abenteurer. Angenehm: Das Zentrum Ottawas ist überschaubar, vieles ist leicht zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen.

Das High School Programm

Im Schuldistrikt Ottawa kannst du zwischen einem High School Aufenthalt von 3, 5 oder 10 Monaten wählen. Über 20 High Schools stehen hier zur Auswahl. Ziel der Programme ist es, die internationalen Schüler effektiv zu fördern und sie dabei zu unterstützen, die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Wichtig ist auch der gemeinsame Austausch zwischen Gästen und Kanadiern, daher werden – neben dem schulischen Angebot – speziell für internationale Schüler Aktivitäten und Events organisiert.

Betreuer des Schulbezirks nehmen die Platzierung an den jeweiligen Schulen vor. Nenne uns deine Wünsche im Hinblick auf Fächer, Region etc. und wir beraten dich gerne zu den in Frage kommenden High Schools.

Gastfamilien und Betreuung

Die Gastfamilien werden von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgewählt und sind sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Daher werden die Gastschüler ganz in das Familienleben einbezogen, sei es bei den Mahlzeiten oder gemeinsamen Unternehmungen, am Abend oder am Wochenende. Zusätzlich organisieren unsere Partner vor Ort Events, an denen internationale Schüler gemeinsam mit ihren Gasteltern teilnehmen können. Falls du am Schulort weitere Informationen möchtest: Wende dich an deinen dortigen Betreuer; er hat ein offenes Ohr für all deine Fragen.

Die Schulen

Der Schuldistrikt Ottawa gilt als einer der besten in der Provinz Ontario. Die High Schools liegen in verschiedenen Stadtteilen Ottawas und sind hervorragend ausgestattet. Es handelt sich ausschließlich um englischsprachige Schulen. Bibliotheken, Labore, Räume für Kunst oder Musik, Sporthallen und -einrichtungen sowie eine Mensa sind selbstverständlich.

An allen Schulen hilft ein Tutor und berät bei der Auswahl der Fächer. Die High Schools bieten ein umfassendes Angebot an Pflichtfächern, doch auch eine große Vielfalt an Wahlfächern. Der Unterricht wird auf einem hohen Niveau durchgeführt. Alle Schulen kümmern sich dabei besonders um die Betreuung der internationalen Schüler.

Im Schulbezirk Ottawa-Carlton stehen im Rahmen des High School Programms über 20 Schulen zur Verfügung. Die Schülerzahlen liegen zwischen 700 und 1500 Schülern. Wir beraten dich gerne persönlich zu den einzelnen Orten. Dabei kann auf besondere Neigungen und Wünsche in Bezug auf das Fächerangebot individuell eingegangen werden.

High School Sports

So vielfältig wie die Region Ottawa sind auch die sportlichen Möglichkeiten, die sich hier je nach Jahreszeit bieten. Im Sommer sind natürlich Schwimmen, Beachvolleyball, Rudern, Leichtathletik, Fußball, Basketball oder Mountain Biking, Inline-Skating, Golf oder Rafting beliebt. Im Winter kommen dann noch Ski- oder Snowboardfahren sowie Eishockey dazu. In den High Schools sind zudem School Teams aktiv, die oft sehr engagiert sind und ein attraktives Betätigungsfeld bieten.

Ein weiterer Pluspunkt: High School Sports sind ideal, um Kontakte zu knüpfen und die Mitschüler kennen zu lernen.

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule