West Vancouver Secondary School

Schule

Die High School

Die West Vancouver Secondary School ist mit 1.500 Schülern die größte Schule des Distrikts. Die High School hat einen hervorragenden Ruf, viele ihrer Schüler haben in unterschiedlichen Bereichen sehr gute Ergebnisse zu verzeichnen. Sie zeichnet sich durch ein exzellentes akademisches Programm, ein umfassendes Sportangebot und zahlreiche extracurricular activities z.B. in den Bereichen Kunst, Drama, Theater und Musik aus. Die große Vielfalt der Kurse stellt sicher, dass für jeden Schüler das Richtige geboten wird, von klassischen Schulfächern bis hin zu ergänzenden Angeboten, z.B. Automechanik, Industrie- oder Modedesign. Auch die Vermittlung der Lerninhalte ist äußerst fortschrittlich: Manche Kurse können durch Online-Learning (lernen per Internet) ergänzt werden.

Das Schulgebäude ist großzügig und modern und bietet einen fantastischen Blick auf Vancouver. Klassenräume, Labors und Computerräume sind mit neuester Technologie ausgestattet. Zu den weiteren Angeboten zählen eine eigene Caféteria, zwei Sporthallen, Fitnessräume und eine Bücherei. Ein besonderes Highlight ist das schuleigene Theater mit neuester Licht- und Soundtechnik und 500 Sitzplätzen für Aufführungen aller Art.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Japanisch
  • Mandarin

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Chemie
  • Biologie
  • Physik
  • Erdgeschichte

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Geschichte
  • Erdkunde
  • Sozialkunde
  • Recht
  • Philosophie
  • Tourismus

Technik und Informatik:

  • Computer
  • Holzwerkstatt
  • Automechanik
  • Konstruktion
  • Multimedia-Anwendungen

Bildende Künste:

  • Malerei
  • Bildhauerei
  • Fotografie
  • Chor
  • Tanz
  • Theater

High School Sports:

  • Basketball
  • Volleyball
  • Klettern
  • Eishockey
  • Handball
  • Bowling
  • Schwimmen
  • Inline-Skaten
  • Bogenschießen
  • Curling

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Die Teilnehmer wohnen bei Gastfamilien in West Vancouver. Während ihres High School Aufenthaltes in Kanada werden die Gastschüler umfassend betreut. Aufgrund der Lage interessieren sich natürlich viele der Gastfamilien ebenfalls für Wintersport.

Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und auf den Ablauf des High School Programms vorbereitet. Den Teilnehmern stehen die Gastfamilien mit Rat und Tat zur Seite.

Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

 

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

West Vancouver Secondary School, West Vancouver, British Columbia, Kanada

Einwohner:

ca. 44.100

Schülerzahl:

1.500, davon ca. 20 deutschsprachige Schüler

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule