Sooke: Edward Milne Community School

Schule

Die High School

Die Edward Milne Community School liegt ca. 30 km westlich des Stadtgebiets von Victoria, nahe der Kleinstadt Sooke und wird von 650 Schülern der Klassenstufen 9 bis 12 besucht. Die sehr gut ausgestattete Schule bietet eine breite Palette an Programmen und AGs. Ein Schwerpunkt liegt auf den darstellenden Künsten mit Theater- und Musicalaufführungen im schuleigenen Theatersaal mit 350 Plätzen. Mechanik-, Elektronik- und Computerkurse werden in modernsten Technikräumen angeboten.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Biologie
  • Chemie
  • Physik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Geographie
  • Geschichte

Technik und Informatik:

  • Holz- und Metallverarbeitung
  • Computer
  • Elektronik
  • Automechanik

Bildende Künste:

  • Theater
  • bildende Kunst

High School Sports:

  • Fußball
  • Basketball
  • Ringen
  • Badminton
  • Rugby
  • Curling
  • Volleyball

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Die Teilnehmer wohnen bei ausgewählten Gastfamilien. Während des High School Aufenthaltes in British Columbia, Kanada, werden die Gastschüler umfassend betreut.

Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und auf den Ablauf des High School Programms vorbereitet. Den Teilnehmern stehen die Gastfamilien mit Rat und Tat zur Seite.

Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

 

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

flexibel wählbar

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

Edward Milne Community School, Sooke bei Victoria, British Columbia, Kanada

Einwohner:

ca. 10.000

Schülerzahl:

650, davon ca. 15 deutschsprachige Schüler

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule