Rocky Mountain

In den Schulbezirk Rocky Mountain kommen jedes Jahr Schüler aus der ganzen Welt. Das Programm für internationale Schüler gibt es seit mehr als 20 Jahren und es ist bekannt dafür, sich besonders an den Interessen der Schüler zu orientieren. Ob Invermere, Golden, Revelstoke oder Kimberley - alle Orte haben ihren ganz besonderen Reiz: atemberaubende Gebirgsketten wie die Rocky- und die Purcell Mountains mit ausgezeichneten Skigebieten, tiefblaue Seen mit aufregenden Freizeitaktivitäten, kleine einladende Städtchen und die berühmte kanadische Freundlichkeit. Hier im Westen Kanadas wirst du, egal für welche Schule du dich entscheidest, sehr gastfreundlich empfangen.

Das High School Programm

An allen Schulen, die wir im Rocky Mountain Schulbezirk anbieten, ist das Verhältnis zwischen akademischen Fächern, neuen kulturellen Erfahrungen und sprachlicher Weiterbildung ideal. Im ESL-Unterricht („English as a second language“) werden zur Verbesserung der Englischkenntnisse die Schüler in kleinen Klassen bis max. 15 Schülern von speziell ausgebildeten Lehrern unterrichtet. Das Spektrum der akademischen Fächer ist weit gespannt. Dazu kommen Angebote, die besonders bei internationalen Schülern sehr beliebt sind: z.B. Outdoor careers, Pferdekunde, Hospitality, Adventure und Touristik. Das Motto des Schuldistrikts ist es, Schülern aus der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, in einer der schönsten Gegenden Kanadas zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Gastfamilie und Betreuung

Während deines High School Aufenthaltes lebst du bei einer Gastfamilie, die von der Schule sorgfältig ausgewählt wurde, in der Region deiner Wahl. Während des Aufenthaltes in der Gastfamilie lernst du die Kultur und das Leben der Kanadier besonders gut kennen. Zudem ist jederzeit ein erfahrener Betreuer für dich da. Bei Fragen oder wenn du Unterstützung brauchst, kannst du dich immer an den Counselor wenden. 

High School im Rocky Mountain Schuldistrikt