D.W. Poppy Secondary School

Schule

Die High School

Die D.W. Poppy Secondary School in Langley gehört zu den attraktivsten Schulen der Stadt. Sie liegt im Osten von Langley. Über 900 Schüler können das vielfältige Angebot der High School hier nutzen. Neben den Unterrichtsräumen und Laboren gibt es einen Acoustic Music Room und einen speziellen Übungsraum für die Schulband. Drei Computerlabs, Fotolabor und eine Spielstätte für das Theater, Bibliothek, Cafeteria und 3 Sporthallen runden das Angebot dieser High School ab. 

Im Rahmen des International Student Club werden an der D.W. Poppy Secondary School viele Aktivitäten angeboten, wie eine mehrtägige Skitour, Hiking Trips und Ausflüge. Hier lernt man auch Schüler von anderen Schulen aus der ganzen Welt kennen und es bilden sich lebenslange Freundschaften. High School Teilnehmer an der D.W. Poppy Secondary berichten immer wieder begeistert von ihrem Aufenthalt.

Besonderheiten

An der Schule gibt es ein Advanced Placement Program, Entwicklung digitaler Medien und Kommunikation sowie zahlreiche Clubs wie Jahrbuch, Drama und Musik. Die Teilnahme am Skiclub, an der Outdoor Education und der Fußball Akademie sind ebenfalls möglich.

Das Orientierungsseminar in Langley

Der High School Aufenthalt in Langley beginnt mit einem einwöchigen Orientierungsseminar. Das Camp beinhaltet Englischkurse und Ausflüge in die nähere Umgebung. Der Gastschüler wohnt während dieser Woche bei einer ausgewählten Gastfamilie in Langley. Das Orientierungsseminar ist im Programmpreis enthalten.

Fächer

Fächerangebot (Auswahl)

Sprachen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Japanisch

Mathematik und Naturwissenschaften:

  • Chemie
  • Biologie
  • Physik

Geistes- und Sozialwissenschaften:

  • Geschichte
  • Wirtschaftskunde
  • Marketing
  • Management
  • Sozialkunde
  • Recht

Technik und Informatik:

  • Textilverarbeitung
  • Design
  • Kommunikationstechnologie
  • Computerdesign

Bildende Künste:

  • Jazz
  • Band
  • Chor
  • Malen
  • Tanz
  • Theater

High School Sports:

  • Leichtathletik
  • Fußball
  • Eishockey
  • Golf
  • Ski
  • Snowboarden
  • Badminton
  • Volleyball
  • Schwimmen
  • Rugby
  • Tennis
  • Basketball

Unterkunft

Unterkunft und Betreuung

Jeder Gastschüler wohnt während des High School Aufenthaltes in einer ausgewählten Gastfamilie und erhält eine umfassende Betreuung.

Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und auf den Ablauf des High School Programms vorbereitet. Den Teilnehmern stehen die Gastfamilien mit Rat und Tat zur Seite. Die Betreuung erfolgt in einem familiären Umfeld, in dem man sich wie zu Hause fühlen kann!

 

Infos

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:

3, 5 oder 10 Monate

Spätester Bewerbungstermin:

8 Wochen vor Abreise

Lage:

D.W. Poppy Secondary School, Langley, British Columbia, Kanada

Einwohner:

ca. 120.000

Schülerzahl:

950, davon ca. 8 deutschsprachige Schüler

Bildergalerie

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule