Belleville

Belleville - Ontario

Belleville

Schulbezirk Belleville

Zwischen den beiden Großstädten Ottawa und Toronto, direkt am Lake Ontario, liegt Belleville. Als Gastschüler erlebst du in dieser Region eine angenehme Kombination aus Stadtleben und Naturnähe. Galerien, Kinos, Museen, Cafés , Shops und Restaurants erfüllen Belleville mit einem bunten kulturellen Leben. Regelmäßig finden Events, Konzerte und Festivals statt – beispielsweise im Sommer das „Waterfront & Ethic Festival“. Live-Musik, Shows, Kulinarisches aus aller Welt und viele andere Highlights sind bei der seit 1984 stattfindenden Veranstaltung zu erleben. Natur- und Sportliebhaber verbringen ihre Zeit in Belleville beim Kajakfahren, Rudern oder Windsurfen auf den Wasserstraßen bzw. in der Bay of Quinte. Die Bucht ist auch bei Angelfans – im Winter zum Eisfischen – sehr beliebt. In einem der vielen Parks kannst du Fußball spielen, Rad fahren, wandern oder einfach mit Freunden und Familie picknicken. Ottawa und Toronto erreichst du in ca. zwei Autostunden.

Dem Schuldistrikt Belleville eilt ein ausgezeichneter Ruf voraus: Der Unterricht in den Schulen findet auf einem hohen Niveau statt, die Schüler werden vielseitig gefördert. Regelmäßig entscheiden die Schüler des Belleville-Schuldistrikts provinzweite Wettbewerbe in musischen, künstlerischen und naturwissenschaftlichen Bereichen für sich. Im Schuldistrikt Belleville kannst du zwischen einem High School Aufenthalt von 3, 5 oder 10 Monaten an einer von vier Schulen wählen. Die Schulen befinden sich sehr zentral in verschiedenen Stadtteilen von Belleville.

Die Schulen in Ontario

An den angebotenen High Schools lernen jeweils zwischen 700 und 1.000 Schüler. Zur Ausstattung zählen Sportanlagen, Labore, Theater, Kunst- und Musikräume. Während du am Vormittag deinen Pflicht- und Wahlfächern nachgehst, engagierst du dich am Nachmittag in Sportteams oder in  Clubs und AGs. Abhängig von der Schule kannst du Basketball, Volleyball und natürlich Canadian Football spielen. Je nach Interesse trittst du beispielsweise dem Kunstclub, der Theater-AG oder der Tanzgruppe bei. Aufführungen, Ausstellungen und Spiele der Sportmannschaften der High Schools tragen zum abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitangebot der Schulen bei.

Als Gastschüler im Schuldistrikt Belleville lernst du über die außerschulischen Aktivitäten deine Mitschüler näher kennen und schließt sicher schnell neue Freundschaften. Hervorzuheben sind außerdem die sehr gut ausgebauten „Activity Programs“ der High Schools, bei denen du gemeinsam mit deinen Mitschülern Ausflüge in die Großstädte Ottawa, Toronto, Montréal oder auch zu den Niagarafällen unternimmst.

Folgende Schulen stehen dir zur Auswahl bereit:

  • Centennial Secondary School
    Lage: Belleville, Ontario, Kanada
    ca. 1.100, davon ca. 20 deutschsprachige Schüler
  • Bayside Secondary School
    Lage: Quinte West, Ontario, Kanada
    ca. 850 Schüler, davon ca. 6 deutschsprachige Schüler
  • Moira Secondary School
    Lage: Belleville, Ontario, Kanada
    ca. 750 Schüler, davon ca. 3 deutschsprachige Schüler
  • Quinte Secondary School
    Lage: Belleville, Ontario, Kanada
    ca. 950 Schüler, davon ca. 8 deutschsprachige Schüler

Nähere Informationen zu den Schulen erhältst du auf Anfrage.

Gastfamilien und Betreuung

Die Unterbringung erfolgt in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien. Auf deine Wünsche in Sachen Gastfamilie wird bestmöglich Rücksicht genommen. Und auf eines kannst du dich immer verlassen: Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben und hat eine lange Tradition. Du wirst herzlich aufgenommen und wirst dich bestimmt schnell im kanadischen Alltag zurechtfinden. Zusätzlich kannst du dich bei Fragen und Problemen jederzeit an einen Betreuer wenden, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht.