Handsworth Secondary School

North Vancouver, B.C.

Die High School

Handsworth Secondary School

5 Minuten vom Grouse Mountain (im Winter ein attraktives Skigebiet und in der schneefreien Zeit ein Naturparadies) entfernt, liegt die Handsworth Secondary School. Auf 1.400 Schüler, die diese High School besuchen, kommen nur 50 Gastschüler. So ist garantiert, dass die ausländischen Schüler besonders intensiv betreut werden.,

Die Schule hat ein umfassendes Programm an akademischen Fächern sowie zahlreiche Kurse zu berufsvorbereitenden und musischen Themen. Dazu zählen z.B. Kurse in Marketing, Graphic Design, Tanz und Choreographie, aber auch Automechanik oder Food Studies. Auch das Sportangebot ist sehr umfassend, von Fußball und Volleyball bis zu Lacrosse (einer Sportart, die die Indianer erfundenhaben) und Tauchen.

Gut ausgebildete Lehrer unterstützen die Schülerinnen und Schüler darin, sich effektiv auf ihre Berufsausbildung und ihr späteres Leben vorzubereiten. Ein reichhaltiges Programm an extracurricular activities bietet einen wohltuenden Ausgleich und gibt spannende Impulse.

Toronto Experience:

Beginnst Du dein Kanada Abenteuer im Juli? Dann starte mit einem 4-tägigen Stopover in Toronto, der multikulturell vielfältigsten Stadt der Welt. Hier werden über 140 Sprachen gesprochen, da über die Hälfte der Toronto-Bewohner außerhalb Kanadas geboren wurden. Dies macht Toronto zum perfekten Einstieg in deinen Kanada Schüleraustausch! Dazu hat die Stadt natürlich einiges zu bieten: sie ist lebendig und aufregend. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich hier, neben berühmten Theatern und allerlei Geschäften. Ein „must see“ ist dazu noch der CN Tower, das ehemals höchste freistehenden Gebäude der Welt. Alle Informationen zur Toronto Experience findest du hier.

Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer: flexibel wählbar
Spätester Bewerbungstermin: 8 Wochen vor Abreise
Land/Region: North Vancouver, British Columbia, Kanada
Einwohner: ca. 83.000
Schülerzahl: 1.460, davon ca. 13 deutschsprachige Schüler
 

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Schule

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Social Media Beiträgen.