Sligo

Sligo ist die Hauptstadt der gleichnamigen irischen Grafschaft und hat ca. 20.000 Einwohner. Die eher dünn besiedelte Region steht ganz im Zeichen der berühmtesten irischen Dichter – so zum Beispiel Nobelpreisträger Willam Butler Yeats, der in Sligo große Teile seiner Kindheit verbracht hat und welchem auch ein Museum in Sligo gewidmet ist. Geographisch begeistert die Region mit ihren vielen Wäldern, tiefblauen Seen und ungewöhnlichen Bergformationen. Zur Atlantikküste ist es von Sligo aus nur einen Steinwurf entfernt.

Outdoor-Aktivitäten werden in Sligo groß geschrieben:  viele Wander- und Fahrradwege, Reiten, Surfen, Angeln, Golfen und vieles mehr lassen in Sligo keine Langeweile aufkommen. In Sligo gib es viele Cafés, Theater, kleine Shops und Kunstgalerien. Zum Sightseeing-Programm gehört auf jeden Fall auch ein Ausflug zum Ben Bulben, einem 527 Meter hohen Tafelberg, das Wahrzeichen der Grafschaft Sligo und einer der bekanntesten irischen Berge. Er zeichnet sich durch seine ebenmäßige Gestalt aus.

High School in Sligo

In Sligo hast du die Möglichkeit, das Ursuline College zu besuchen

  • Ursuline College
    Lage: Sligo, Irland
    ca. 700 Schüler, davon 3 deutschsprachige Schüler

Wir haben noch weitere Schulprofile von High Schools in Irland vorliegen, die wir auf Wunsch gerne zusenden.