Internationaler Schüleraustausch

Internationaler Schüleraustausch mit iSt

Ein internationaler Schüleraustausch bedeutet für jeden Teilnehmer eine nachhaltige und unvergessliche Lebenserfahrung. Somit bringt ein Schüleraustausch nicht nur entscheidende Vorteile im späteren Studien- und Berufsleben mit sich, sondern ist mit iSt auch rund um den Globus möglich: z.B. in Argentinien, Australien, Brasilien, China, Costa Rica, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Schweden, Spanien oder den USA.

Wofür man sich auch entscheidet oder welche Interessen man hegt – es gibt viel zu erleben und zu entdecken bei einem internationalen Schüleraustausch. iSt steht dafür ein, dass Gastfamilien und High Schools sorgfältig ausgewählt werden und allgemeinen Qualitätskriterien wie persönlichen Wünschen bestmöglich entsprechen. Ein internationaler Schüleraustausch bedeutet auch, dass bei Fragen oder Sorgen jedem Austauschschüler ein persönlicher Ansprechpartner im Gastland zur Verfügung steht, der psychologisch geschult ist und um eventuell auftretende Probleme bestens Bescheid weiß.

Internationaler Schüleraustausch: Dem inneren Antrieb folgen

Sei es Neugier, Fernweh, Berufsvorbereitung oder Abenteuerlust: Wer hinaus will in die Welt, lässt sich auf ein neues Land, eine neue Sprache, eine neue Schule und – zumindest übergangsweise – sogar auf eine neue Familie ein. Genau für diese Punkte steht ein internationaler Schüleraustausch. Die Erfahrungen im Gastland entschädigen in der Regel für mögliche Entbehrungen und fördern die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit nachhaltig.

Je nach Land und High School lässt es ein internationaler Schüleraustausch zu, dass die Aufenthaltsdauer frei wählbar ist. Diese reicht von nur wenigen Wochen bis hin zu einem kompletten Schuljahr. Ebenso hat man die Möglichkeit, sich in Vorbereitungskursen und durch den Kontakt zu ehemaligen Gastschülern gezielt über einen internationalen Schüleraustausch mit iSt zu informieren – egal wohin es geht bzw. gehen soll.