Private High School First in England

Lernen und leben auf dem Campus? In unserem Private High School Programm in England kooperieren wir mit privaten Internaten, auch Boarding Schools genannt, in Großbritanien. Diese schulischen Einrichtungen gelten weltweit als führender Standard, wenn es um Bildung geht. Doch nicht allein nur Wissen wird hier vermittelt, sondern auch die Förderung spezieller Fähigkeiten. Mit Erfolg: Über 90% aller Boarding School Absolventen streben eine akademische Ausbildung an. Kurze Wege, kleinere Klassen u nd eine umfassende Betreuung fördern die persönliche Entwicklung noch intensiver. 

Auswahl deiner Schule

In diesem Programm wählst du die Schule, die dir am besten gefällt. Ist bei unserem Angebot noch nicht die passende Boarding School dabei, nennst du uns einfach deine Fächerwünsche und Interessen. Wir beraten dich ganz individuell und unterstützen dich bei der Wahl der geeigneten Schule.

Ob du deinen Aufenthalt an der Boarding School deiner Wahl verbringen kannst, entscheiden die Schulen selbst. Manche fordern ein bestimmtes Sprachniveau, andere haben z. B. keine Plätze mehr für internationale Schüler frei. Natürlich bekommst du von uns dann eine gleichwertige Alternative.

Ein vielfältiges Fächerangebot wartet auf dich!

Das Fächerangebot entspricht etwa dem unserer Gymnasien und umfasst Unterricht in Geschichte oder Literatur, die in England zu den sogenannten General Studies, also den Pflichtfächern, zählen. Darüber hinaus stehen auf dem britischen Lehrplan auch einige Fächer, die in Deutschland eher an Universitäten angeboten werden, zum Beispiel Psychologie, Wirtschaftswissenschaften oder Design. 

Auch Sport ist manchmal Pflichtfach. Traditionsgemäß verfügen die meisten Schulen über sehr gut ausgestattete Sporteinrichtungen. In der Oberstufe spezialisierst du dich auf vier bis sechs Fächer, die deinen persönlichen Interessen und Fähigkeiten entsprechen.

Der Unterricht findet täglich zwischen 09:00 und 16:00 Uhr statt. Danach kannst du an verschiedenen außerschulischen Aktivitäten wie z. B. Chor, Theater, Sport oder der Schülerzeitung teilnehmen. Oder du triffst dich mit deinen Mitschülern zum typisch britischen „Afternoon Tea“.

Schulsystem einer Boarding School in England

In England wird das Schuljahr in sogenannte Terms (Autumn Term, Spring Term und Summer Term) unterteilt – das heißt, das Schuljahr besteht aus drei  Abschnitten mit jeweils elf bis 16 Wochen. Das hat den Vorteil, dass sich sowohl  dreimonatige als auch Halbjahresaufenthalte gut in die Schullaufbahn integrieren lassen. Unsere 10. und 11. Klasse entspricht der englischen Fifth Form, die  Oberstufe (unsere 12. und 13. Klasse) der englischen Sixth Form. In welche Klassenstufe du eingeteilt wirst, hängt von deinem Alter ab und wird von der englischen Schulbehörde bzw. dem Schulleiter festgelegt. 

Unterkunft in einer englischen Boarding School

Das Internat ist mit einer modernen, komfortablen Unterkunft ausgestattet. Diese beinhaltet voll ausgestattete Aufenthaltsräume, Studienzimmer, schnurloses Internet sowie eine Waschküche. Die Schule befindet sich auf dem selben Gelände wie das Wohngebäude und ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Besonderheit: Wenn du einen 2- oder 3-Term-Aufenthalt wählst, der Weihnachten mit einschließt, dann ist ein Flug nach Deutschland und zurück bereits im Programmpreis enthalten.

Private High Schools in England

In Großbritannien arbeiten wir mit den folgenden Privat Schulen zusammen:

  • Stoke College
    Lage: Stoke, Südosten Englands
    ca. 200 Schüler, davon ca. 2 deutschsprachige