High School in Brasilien für 15- bis 18-Jährige

Faszinierendes Brasilien

Brasilien ist das Land sprichwörtlicher Lebensfreude. Hier verbinden sich afrikanische und europäische Traditionen. Es ist ein Land mit einer großen Natur- und Kulturvielfalt und von schier unvorstellbarer Ausdehnung. Gigantische Metropolen, riesige Urwälder – die grüne Hölle Amazonien, faszinierender Lebensraum indianischer Jäger und Sammler und wichtigstes Reservoir für unser Weltklima, endlose Strände, historische Städte: Dieses Land muss man lieben. Lass' dich vom Zauber des Landes und dem brasilianischen Temperament begeistern!

Die große Vielfalt

Aber Brasilien ist mehr als Kaffee, Samba und Fußball. Das fünftgrößte Land der Erde gehört zu den zehn führenden Industrienationen und bietet mehr als nur die bekannten Klischees. Da ist die Amazonasregion, tausende Kilometer lange Strände am südlichen Atlantik, die großen Ballungszentren um São Paulo und Rio de Janeiro. Im Bundesstaat Minas Gerais mit seinen märchenhaften Barockstädten und den zahlreichen Edelsteinminen kann man von der Hauptstadt Belo Horizonte aus bei einer Rundfahrt durch die Sierra do Mar und hinauf nach Petropolis diese Bergregion kennen lernen. Im Kontrast dazu stehen die Pampa und die Ebenen des Pantal, eines riesigen Naturschutzgebietes. Naturschutz und Umwelt stehen bei Brasilianern ganz oben auf der Prioritätenliste.

Deine große Chance

Nutze die Chance, dieses einzigartige Land und seine Menschen kennen zu lernen. Du wirst ganz neue Erfahrungen machen und mit fantastischen Erlebnissen und Eindrücken zurückkommen. Du erlebst, wie tief verwurzelt die Religion in der brasilianischen Bevölkerung ist und wie mitreißend der brasilianische Karneval wirkt. Viele Brasilianer haben es zu Ruhm und Ehre gebracht, wie z.B. der bekannte Architekt Oscar Niemeyer, der viele eindrucksvolle Gebäude in Brasilien entworfen hat – nicht zuletzt die Hauptstadt Brasilia.

Fußball ist in Brasilien Nationalsport und berühmte Spieler wie Ronaldinho sind auch bei uns bekannt, ebenso wie der Nationalheld Pelé. Nicht zu vergessen, das afrikanische Erbe und die Religionen sowie der Karneval: Vier Tage im Frühjahr tanzt das ganze Land. Diese Traditionen ziehen immer wieder die Besucher in den Bann dieses geheimnisvollen und wunderschönen Landes.

Das Klima in Brasilien

Aus europäischer Perspektive sind die Jahreszeiten in Brasilien umgekehrt. Die Sommermonate liegen zwischen Oktober und März, Winter ist im Juni / Juli. Das Klima reicht von gemäßigt bis tropisch.

Die Austauschschüler werden in der Region um Belo Horizonte wohnen. Belo Horizonte ist die drittgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais. Das Klima ist hier besonders angenehm und gesund. Durch die Höhenlage ist es niemals unerträglich heiß. Die Durchschnittstemperatur beträgt 21°C und in den Monaten Juli bis September kann es sogar kühl werden.

Gastfamilie und Betreuung

Die Brasilianer sind offene, freundliche und lebenslustige Menschen, die intensiv an der Gemeinschaft und dem familiären Zusammenhalt interessiert sind. Sie freuen sich auf jeden Gast, mit dem sie ihr Leben teilen können. Unsere Partnerorganisation wählt die Gastfamilien sehr sorgfältig aus. Es macht Spaß, auf Zeit in diesem anderen Kulturkreis so einzigartige Erfahrungen zu machen. Alle Austauschschüler werden während ihres ganzen Aufenthaltes durch Mitarbeiter unserer Partnerorganisation betreut und in allen Fragen unterstützt.

High School in Brasilien

  • Landesweit