Wide Bay und Hervey Bay

Im Südosten des australischen Bundesstaates Queensland befindet sich der beliebte Ferienort Hervey Bay. Eingebettet in eine malerische Bucht bietet die Stadt direkten Zugang zum Pazifik und zu einer der schönsten Gegenden Australiens, der Fraser Island. Die größte Sandinsel der Welt gehört zusammen mit dem Uluru (Ayers Rock), dem Kakadu Nationalpark und dem Great Barrier Reef zum Weltnaturerbe. Saftige Mangroven- und Eukalyptus Wälder, glassklare Süßwasserseen und bis zu 200m hohe Dünen machen die Insel zu einer der meistbesuchten Gegenden Australiens.

Mit fast 45.000 Einwohnern ist die Stadt eine der am schnellsten wachsenden Orte an der australischen Ostküste. Auf der 18km langen Promenade, die sich durch das Stadtbild von Hervey Bay zieht, reihen sich Cafés, kleine Boutiquen, Parks und Picknickplätze aneinander. Bei ganzjährig gleichbleibendem warmen Klima tummeln sich hier Jogger, Radfahrer und Spaziergänger. Von Hervey Bays Urungan Pier, der vor über 90 Jahren gebaut wurde und fast einen Kilometer ins Meer hineinreicht, hat man einen spektakulären Ausblick über die Bucht und manchmal sogar das Glück Delphin- und Walkolonien zu beobachten.

Outdoor Aktivitäten

Besonders Wassersportler können sich bei unterschiedlichen Aktivitäten im kristallklaren Wasser der vorgelagerten Buchten austoben. Neben Schwimmen, Tauchen und Segeln, sind Windsurfen und Schnorcheln besonders beliebt. Für alle, die sich lieber an Land tummeln, gibt es mehrere anspruchsvolle Fahrradwege, weitläufige Golfplätze und mehrere öffentliche Sportplätze.

Gastfamilie und Betreuung

In Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Schuldistrikt werden die Homestays, also die Gastfamilien, die sich für die Aufnahme eines Gastschülers entscheiden, gewissenhaft überprüft und sorgfältig ausgewählt. Bei schulischen und organisatorischen Fragen steht auch der jeweilige Betreuer der örtlichen Schule mit Rat und Tat zur Seite.

Das High School Programm

Die High School, die wir in Hervey Bay ausgewählt haben, ist durch ihre vorteilhafte Lage am Meer besonders beliebt. Daraus resultiert ein umfangreiches Outdoor Education Programm, welches Ausflüge und Übungen in der Natur umfasst, die die sozialen und persönlichen Kompetenzen der Schüler fördern.

Um den Einstieg in den fremdsprachlichen Unterricht zu erleichtern, bietet die Schule ein ESL-Programm (English as a second language) an, dass neben grammatikalischen Aspekten auch die sprachlichen Kompetenzen der Schüler unterstützt.

High School Sports

Wer nicht nur Sport im Rahmen des regulären Lehrplans belegen möchte, kann auch in einem der vielen Sportteams, die es an der Schule gibt, teilnehmen. Die meisten Sportarten werden ganzjährig ausgeübt. Unter anderem bietet die Schule Schwimmen, Basketball, Golf, Volleyball, Fußball, Leichtathletik, Hockey und Rugby an.

Übersicht der High Schools in Hervey Bay

  • Urangan State High School
    Lage: Hervey Bay, Queensland, Australien
    ca. 1.700 Schüler, davon ca. 15 deutschsprachige Schüler