Warners Bay

Die überschaubare Stadt Warners Bay liegt in Australiens Premier State New South Wales, dem kontrastreichsten und bevölkerungsstärksten australischen Bundesstaat. Zum einen beeindruckt die Megametropole Sydney mit ihrer schönen Lage und den unzähligen kulturellen und historischen Attraktionen, zum anderen kombiniert der Bundesstaat Australiens spektakuläre Naturschauspiele mit subtropischen Stränden und waldreichen Gebirgen. Nördlich von Sydney, ca. 90 Minuten entfernt, an der Grenze zur Hunter Central Coast, befindet sich Warners Bay. Die Stadt gehört zur Lake Macquarie Region und befindet sich an der Nordseite von Australiens größtem Salzwassersee, welcher durch einen kleinen Kanal mit der tasmanischen See verbunden ist. Die schöne Kulisse wird von den Watagon Bergen vervollständigt. Warners Bay ist eine der am schnellsten wachsenden Städte in New South Wales. Neben ihrer besonderen Lage bietet die Stadt eine sehr moderne Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und kulturellen Einrichtungen.

Outdoor Aktivitäten in Warners Bay

Die Region um Warners Bay ist nicht nur für ihre ausgezeichneten Surfgebiete bekannt. Mit dem Lake Macquarie in unmittelbarer Umgebung lassen sich hier besonders Wassersportarten sehr gut ausüben. Ob Schwimmen, Wasserski, Surfen oder Segeln, das Wetter lädt zu Aktivitäten im Freien ein. Aber auch für Landratten gibt es einiges zu entdecken. Viele Wander- und Reitwege führen in die waldreichen Watagon Berge.

Die Schule und das High School Programm

In Warners Bay wurde die Warners Bay High School ausgewählt. Die Schule liegt landschaftlich sehr schön in der Nähe des Lake Macquarie und der Strandpromenade von Warners Bay, ca. 150 km von Sydney entfernt. Insbesondere internationale Schüler finden an der High School ein umfangreiches Fächerangebot. Neben den traditionellen Unterrichtsfächern werden auch berufsorientierende Kurse und zahlreiche extracurriculare Aktivitäten in den Bereichen Musik, Kunst, Theater, Sport und Sprachen angeboten.

Ein besonderes Anliegen der Warners Bay High School ist es, internationalen Schülern einen fundierten Einblick in die australische Kultur und Lebensweise zu vermitteln und sie bei der Verbesserung und Erweiterung ihrer Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und ihre persönliche Entwicklung zu fördern.

Gastfamilie und Betreuung

Jeder Gastschüler wohnt während seines High School Aufenthaltes bei einer Gastfamilie in Warners Bay oder der näheren Umgebung. Mitarbeiter der Schulen kümmern sich um die Auswahl geeigneter Familien. Sie stehen dem Gastschüler während des Australien-Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite.

High School Sports

Sportliche Aktivitäten nehmen in Australien einen sehr hohen Stellenwert ein. Dieses gilt in gleichem Maße für die extracurricularen Aktivitäten an australischen High Schools. An der Warners Bay High School können Schüler aus einer Vielzahl sportlicher Aktivitäten wählen. Neben klassischen Sportarten wie Rugby, Fußball und Tennis, werden auch Kanufahren, Golf und Mountainbiking angeboten.

High School in Warners Bay

  • Warners Bay High School
    Lage: Warners Bay, New South Wales, Australien
    ca. 1327 Schüler, davon ca. 16 deutschsprachige