Mit einer Sprachreise Málaga entdecken

In Málaga, der Hauptstadt der Costa del Sol, kann man Sprachenlernen in hervorragender Weise mit Sonne und Urlaub verbinden, denn Andalusien und die Costa del Sol ist der Inbegriff von beidem. Nutzen Sie die Chance mit einer Sprachreise Málaga zu entdecken.

Die Sprachschule in Málaga

In Málaga haben wir eine renommierte Schulen ausgewählt, in der Sie in idealer Weise sowohl intensives Lernen als auch Urlaub miteinander verbinden können.

Sprachschule Málaga: Sprachcaffe Languages Plus

Hier werden Sie sich in null komma nichts wohlfühlen. Die Sprachschule befindet sich in einer traumhaften andalusischen Villa, nur wenige Schritte vom herrlichen Sandstrand entfernt. In nächster Nähe befinden sich zusätzlich zahlreiche Bars und Restaurants, in denen Sie sich nach Ihrem Sprachkurs entspannen können.

Die Freizeit bei der Málaga Sprachreise mit iSt

Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Costa del Sol ist die quicklebendige Hafenstadt Málaga (500.000 Einwohner). Von der Sonne verwöhnt und mit zahlreichen schönen Sandstränden gesegnet, lockt Málaga Jahr für Jahr viele begeisterte Besucher an. Die freundliche und offene Art der Andalusier schafft dazu eine Atmosphäre, in der sich jeder Málaga Sprachreisen Teilnehmer willkommen fühlt.

Málaga – Schmelztiegel der Völker

Der Nobelpreisträger Vincente Aleixandre hat Málaga einmal als die Stadt des Paradieses bezeichnet. Viele Völker und Kulturen haben über Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen. Umgeben von Bergen, an der Mündung des Guadalmedina gelegen, ist Málaga ein Schmelztiegel der Völker des Mittelmeeres. Viele historische Gebäude, die Alcazaba Festung und das Castillo de Gibalfaro sind Beispiele dieser reichen Geschichte. Ein schöner, von Zypressen gesäumter Weg, führt von hier zum Römischen Theater, von dem aus man einen herrlichen Blick auf die Altstadt und die nahen Strände hat.

Andalusisches Leben genießen

Der Reiz Málagas liegt im historischen Zentrum mit seinen gewundenen Gassen und gemütlichen Plätzen. Die autofreie Altstadt bietet reichlich Gelegenheit zum Einkaufen und Flanieren. In unzähligen Tapas Bars, einladenden Restaurants, Straßencafés, Wein- und Sherryhandlungen, können Sie in vollen Zügen die Atmosphäre Andalusiens erleben. Nach einem Bummel bei einem Glas Wein entspannen oder in einem der Cafés das lebendige Treiben beobachten, Sie haben die Wahl. Auch hier kann man leicht seine Spanischkenntnisse vervollständigen, denn die Andalusier reden gerne. Das alles können Sie erleben, wenn Sie für Ihre Sprachreise Málaga als Reiseziel auswählen.

Kultur und Spaß Pur

Kunst, Theater, Musik, es gibt kaum eine vielfältigere Szene als hier in Málaga. Die neue Picasso Galerie im historischen Zentrum ist ein Tribut an den großen Maler, der hier geboren wurde. Wie überall in Spanien füllen sich die Straßen erst am Abend. Aus vielen Bars klingt Flamenco Musik und noch später locken dann die Discos mit neuesten Rhythmen.

Die Anreise zum Spanisch-Sprachkurs in Málaga

Nach Málaga bestehen ausgezeichnete Flugverbindungen. Der Internationale Flughafen ist mit dem Taxi nur 20 Minuten von der Schule entfernt.