St. Petersburg

Liden & Denz Language Centre

Schule

Mit einer Sprachreise St. Petersburg entdecken

Über 600 Brücken verbinden die 100 Inseln des Newa Deltas; kein Wunder, dass St. Petersburg das Venedig von Russland genannt wird. Zar Peter I. gründete die Stadt Anfang des 18. Jahrhunderts und machte St. Petersburg schon bald zur Hauptstadt. Die Paläste, Klöster und Kirchen aus dieser Zeit sind noch heute die bekannten Wahrzeichen der Stadt: Winterpalast, Eremitage, Smolny Kloster und Alexander Newski Kathedrale. Nutzen Sie die Chance, mit einer Sprachreise St. Petersburg zu entdecken.

Nach den Jahren der Sowjetunion erlebte St. Petersburg einen großen Aufschwung. Heute zählt es zu den schönsten Städte in Russland: Prächtige Uferstraßen, große und kleine Kanäle bestimmen das Stadtbild. Dabei ist St. Petersburg ist eine sehr jugendliche, lebendige Stadt. Durch die Universitäten kommen sehr viele junge Leute in die Stadt. So gibt es auch eine große Vielfalt an Unterhaltungsmöglichkeiten in Theatern, Cafés, Kinos oder bei Veranstaltungen der Hochschulen.

Zum Klima:
In den Sommermonaten beträgt die durchschnittliche Temperatur in St. Petersburg +18° C in den Wintermonaten -5° C.

Die Sprachschule in St. Petersburg

Sehr zentral gelegen, genießt die Sprachschule in St. Petersburg einen ausgezeichneten Ruf. Alle Lehrer sind speziell ausgebildet, Russisch als Fremdsprache zu unterrichten. In den Aufenthaltsräumen können Sie Ihre Sprachstudien mit der Lektüre von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften auf Russisch vertiefen. Es gibt einen Computerraum und Sie haben auch Zugang zum Internet (dafür wird eine einmalige Gebühr berechnet).

Die Freizeit bei der St. Petersburg Sprachreise mit iSt

Die Sprachschule organisiert Ausflüge und Besichtigungen, die mit den Teilnehmern unserer St. Petersburg Sprachreise abgestimmt werden: z.B. ins Theater oder ein Konzert, ein Besuch in der Eremitage mit der weltberühmten Kunstsammlung der Zaren und in die Umgebung von St. Petersburg. Durch die Lage am Meer sind auch entspannte Bootsausflüge möglich.

Sie können Ihre St. Petersburg Sprachreise auch mit einem Besuch in Moskau verbinden. Die Sprachschule gibt Ihnen gerne Informationen dazu. Das Freizeitangebot ändert sich je nach Jahreszeit, ist in St. Petersburg zu buchen und direkt an der Schule zu bezahlen.

VISUM

Für Bürger der Bundesrepublik Deutschland besteht Visumspflicht für Russland. Das Visum kann nur von Ihnen beantragt werden. Wir helfen Ihnen jedoch gerne mit Informationen. Die Kosten für das Visum sind nicht im Preis enthalten.

Unterkunft

Die Unterkunft zum Russisch-Sprachkurs in St. Petersburg

Gastfamilie
Im Preis der St. Petersburg Sprachreise eingeschlossen ist die Unterkunft in St. Petersburg, bei einer ausgewählten Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension. Einige der Familien wohnen im Stadtzentrum, andere etwas weiter außerhalb, dann aber immer in der Nähe einer Metrostation. Die Landesverhältnisse entsprechen nicht immer unserem Komfortstandard. Wir möchten Sie bitten, dies zu bedenken. Wegen der Größe von St. Petersburg müssen Sie mit etwas längeren Fahrzeiten zur Sprachschule rechnen, ca. 30-50 Minuten.

Studentenappartement
Alternativ kann auch die Unterkunft in einem Studentenappartement gebucht werden. Sie wohnen in einem Einzelzimmer. Küche und Bad teilen Sie sich mit Ihren Mitbewohnern.

Kursarten

Kursarten

Standardkurs

Dieser Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die aus privaten Gründen die Fremdsprache erlernen wollen oder aber aus beruflichen Gründen ihre bereits vorhandenen Kenntnisse auffrischen und verbessern möchten. Mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche bleibt noch viel Zeit für eigene Unternehmungen.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

20

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 12 Teilnehmer


Intensivkurs

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmer geeignet, die hohe Ansprüche an schnelle Fortschritte in der Fremdsprache stellen. Mit einer Stundenzahl von fünf bis sechs Stunden pro Tag ist im Intensivkurs mehr Zeit für vertiefende Übungen oder zusätzliche Themen. Die Lerninhalte können somit ausführlicher als im Standardkurs behandelt werden.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

25

Kursdauer

ab 2 Wochen

Gruppenstärke

max. 12 Teilnehmer


Einzelunterricht

Bei die­ser wohl in­ten­sivs­ten Form des Un­ter­richts kön­nen Sie in kür­zes­ter Zeit den grö­ßt­mög­li­chen und ef­fek­tivs­ten Lern­er­folg er­zie­len. Er ist fle­xi­bel und „ma­ß­ge­schnei­dert“ und bie­tet so ein Ma­xi­mum an In­di­vi­dua­li­tät. Nicht je­der pro­fi­tiert beim Sprachen­lernen glei­cher­ma­ßen von der Grup­pen­at­mo­sphä­re. Man­cher Teil­neh­mer fühlt sich woh­ler, wenn er mit „sei­nem“ Leh­rer al­lei­ne ar­bei­ten kann. Auch diesem Anspruch trägt der Einzelunterricht Rechnung.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

15 bis 40

Kursdauer

ab 1 Woche


Zusätzlicher Einzelunterricht

Bei die­ser wohl in­ten­sivs­ten Form des Un­ter­richts kön­nen Sie in kür­zes­ter Zeit den grö­ßt­mög­li­chen und ef­fek­tivs­ten Lern­er­folg er­zie­len. Er ist fle­xi­bel und „ma­ß­ge­schnei­dert“ und bie­tet so ein Ma­xi­mum an In­di­vi­dua­li­tät.

Details

Einstufung

ab Anfänger

Lektionen/Woche

5 bis 15

Kursdauer

ab 1 Woche