Mit einer Sprachreise San Diego entdecken

Eine echte Trendmetropole ist San Diego, die sonnendurchflutete Stadt an der amerikanischen Westküste. In einer geschützten Bucht gelegen, locken hier angenehmes Klima, pulsierendes City Life und 50 km Pazifikstrände mit Sonnengarantie. Kein Wunder, das das öffentliche Leben zum großen Teil draußen stattfindet. Nutzen Sie die Möglichkeit mit einer Sprachreise San Diego zu entdecken.

Die Sprachschule in San Diego

Zwei Schulen wurden von uns für Ihre San Diego Sprachreise ausgewählt. Wir überzeugen uns in Abständen selbst von der Qualität der Schulen und haben uns zum Ziel gesetzt, dass Ihr Aufenthalt zum Erfolg wird.

Sprachschule San Diego, Center: Converse International School of Languages
Die Sprachschule liegt sehr zentral und verfügt über gute und modern ausgestattete Unterrichtsräume. Eine große Lounge ist Treffpunkt der Schüler aus vielen Nationen. Wir arbeiten mit dieser Schule erfolgreich seit 24 Jahren zusammen. 

Sprachschule San Diego, Gaslamp Quarter: Kaplan International College
Diese Sprachschule in San Diego befindet sich in einem urigem Backsteinhaus im berühmten Gaslamp Quarter. Die Schule verfügt über modern ausgestattete Unterrichtsräume, eine Student Lounge und einen schönen Aussenbereich.

Die Freizeit bei der San Diego Sprachreise mit iSt

Strände für jeden Geschmack, ein Park voller Akzente
Wer die zweitgrößte Stadt Kaliforniens besucht, weiß gar nicht, wo er beginnen soll….Vielleicht an einem der vielen Strände! Zum Beispiel am Pacific Beach, an dem Skateboarder, Jogger und Radfahrer um die Wette spurten. Oder am Mission Beach mit vielen geschützten Ecken, ideal für ein Picknick. Oder am Dog Beach, wo Hunde ohne Leine erlaubt sind. Ideal für einen Spaziergang ist der Balboa Park, mit sanft geschwungenen Hügeln, wunderschöner Landschaft und fantastischen Gebäuden. Er beheimatet auch den San Diego Zoo sowie zahlreiche Museen, z.B. das San Diego Museum of Art oder das Automuseum. 

Romantische Viertel & kleine Fluchten…
Das liebevoll renovierte, ehemalige Vergnügungsviertel Gaslamp, in dem nostalgische Lampen (heutzutage allerdings elektrisch betrieben) den Weg weisen, lädt zu einem Bummel ein. Für Spaß sorgen heute die zahlreichen Bars und Restaurants umgeben von spannender Architektur. Eine Oase der Ruhe inmitten der Stadt ist die Insel Coronado. Man erreicht sie über eine elegante Hochbrücke, deren Architektur preisgekrönt ist. Schlendern Sie bei einer San Diego Sprachreise durch die Orange Avenue, die zentrale Einkaufsstraße, und werfen einen Blick in das Hotel del Coronado. Mit seinen roten Türmchen, Galerien und dem malerischen Innenhof war es bereits früher ein Besuchermagnet: Hier drehte Billy Wilder mit Marylin Monroe Manche mögen's heiß

Von Konsumtempel zum Gourmetrestaurant
Shopping pur bietet bei einer San Diego Sprachreise der Horton Plaza, ein ganz besonderer Einkaufstempel mit Warenhäusern, Kinos, Hotels und Boutiquen, sogar einem Wochenmarkt. Sie möchten wie die Einheimischen aktiv werden? Schauen Sie in einem der Sportgeschäfte um z.B. im Sport Chalet, die Equipment verkaufen und vermieten. Hungrige probieren jetzt die mexikanische Küche, z.B. in der El Agave Tequileria, die zudem mit 150 Tequilasorten überrascht. Edel-kalifornisch geht's im George's at the Cove, garniert mit tollem Meeresblick. Lust auf Nachtleben? Informieren Sie sich hier über Events und Ausgehtipps.